Praxisnaher Politikunterricht: Bundestagspräsident Dr. Lammert diskutierte mit HvK-Schüler/innen

Die Heinrich-von-Kleist-Schule hatte am 15.6.2011 Dr. Norbert Lammert, den Präsidenten des Deutschen Bundestages, zu einer politischen Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 eingeladen und sie bekamen politische Meinungen und Erfahrungen mal nicht aus zweiter Hand, sondern von einem anerkannten und hochprofessionellen Experten.
Zur Vorbereitung hatten sich die Teilnehmer/innen der beiden Kurse Sozialwissenschaften mit verschiedenen politischen Themen beschäftigt. Die lebendige Diskussion behandelte Fragen zur Person des Politikers, Einflussmöglichkeiten eines Bundestagsabgeordneten, Möglichkeiten direkter Demokratie und Aspekte der Integration, der Sozialpolitik und der Bedeutung der europäischen Einigung.
Nicht zuletzt diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit dem zweithöchsten Repräsentanten der Bundesrepublik darüber, wie Politik für Jugendliche interessant(er) gestaltet werden kann.
Mit großem Applaus bedankten sich die Mitglieder der Jahrgangsstufe 12 für diesen wirklich praxisnahen und hochmotivierenden Politikunterricht.

Autor:

Stefan Blome aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen