Polizei in Bottrop sucht Zeugen
27-Jähriger im Parkhaus am Hauptbahnhof schwer verletzt

Bottrop. Der Polizei wurden am frühen Samstagmorgen, gegen 4.40 Uhr, mehrere randalierende Personen im Parkhaus Am Hauptbahnhof gemeldet. Als die Beamten eintrafen, flüchtete ein junger Mann Richtung Südring-Center.

Wie sich herausstellte, hatten offenbar mehrere Personen einen 27-jährigen Mann aus Bottrop attackiert und ihn dabei schwer verletzt. Zwei Tatverdächtige, ein 21-Jähriger und ein 23-Jähriger aus Bottrop, konnten noch vor Ort ermittelt werden. Nach dem dritten Tatverdächtigen, der aus dem Parkhaus geflüchtet war, wird noch gesucht. Beschreibung: männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1,70m groß, schwarze Haare, schwarze Oberbekleidung. Hinweise nimmt das zuständige Regionalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen