Illegales Tuning-Treffen mit Konsequenzen
Zufahrt zum Parkplatz am Südringcenter wird freitags und samstags abgesperrt

Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein Großaufgebot von Polizeikräften notwendig gewesen, um ein illegales Treffen der Autotuning-Szene aufzulösen. Polizeifoto: Archiv
  • Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein Großaufgebot von Polizeikräften notwendig gewesen, um ein illegales Treffen der Autotuning-Szene aufzulösen. Polizeifoto: Archiv
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Bottrop. Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein Großaufgebot von Polizeikräften notwendig gewesen, um ein illegales Treffen der Autotuning-Szene aufzulösen. Da hierbei über einen längeren Zeitraum Polizeikräfte gebunden waren, die eigentlich für andere Zwecke in ganz NRW benötigt werden, sehen sich Polizei und die Stadtverwaltung dazu veranlasst Konsequenzen zu ziehen.

In Absprache mit dem Eigentümer des Parkplatzes am Südringcenter sowie dem städtischen Immobilienmanagement wurde vereinbart, dass ab sofort an Wochenenden jeweils freitags und samstags die Zufahrten zum Parkplatz sowie zum städtischen Parkhaus durch Sicherheitsdienste abgesperrt werden. PKWs, die der Tuningszene zugehörig sind, wird die Zufahrt verweigert. Personen, die ein berechtigtes Interesse nachweisen können, erhalten eine Parkerlaubnis. Fahrzeuge, die dennoch die Parkflächen für unzulässige Treffs nutzen, werden dem Hausrecht entsprechend von dort verwiesen. Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst werden diese Aktion begleiten und bei festgestellten Ordnungsstörungen oder Straftaten entsprechende Verfahren einleiten.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

71 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.