Kampagne #theatermomente
Das Bottroper Kulturamt beteiligt sich an der Aktion vom Landestheater NRW

Der Kammerkonzertsaal in Bottrop. Foto: Stadt

Bottrop/NRW. Die Bespiel- und Landestheater in NRW haben zusammen mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh die Kampagne #theatermomente ins Leben gerufen und wecken nach dem pandemiebedingten Stillstand so zu Beginn der neuen Spielzeit 2021/2022 die Lust auf das Erlebnis Theater.

Am Samstag, den 28. August, um 11.55 Uhr fällt der Startschuss: Teilnehmende Häuser aus ganz NRW strahlen gleichzeitig den Trailer als Herzstück der Kampagne #theatermomente aus. Auch das städtische Kulturamt ist mit einem Bildbeitrag vom Kammerkonzertsaal vertreten. Je nach Möglichkeiten und Bedarf der Theater kann die Kampagne um weitere Bausteine ergänzt werden. Unter dem Hashtag #theatermomente können Bilder und Geschichten zu eigenen Theatererlebnissen gesammelt werden, die Vorfreude auf den nächsten Besuch wecken.
Die Kampagne begegnet einer ganz konkreten aktuellen Herausforderung der Theatermacher:innen: nach der langen Corona-bedingten Zwangspause wieder den Kontakt zu ihrem Publikum herzustellen. Anders als viele Stadt- und Landestheater verfügen Bespiel- und Programmtheater über kein eigenes Ensemble. Die Produktion von digitalen Angeboten für die Zuschauer:innen während der mehrmonatigen Schließungen im Kulturbereich war somit keine Option. Und so entstand die Idee zur Kampagne während eines digitalen runden Tisches.

Schließungen im Kulturbereich

„So dicht unsere nordrhein-westfälische Theaterlandschaft auch ist, so heterogen ist sie auch. Gerade bei den Bespiel- und Programmtheatern gibt es große Unterschiede bei den personellen und finanziellen Möglichkeiten. Dies wollten wir bei der Realisierung der Kampagne berücksichtigen“, betont Victoria Waldhausen vom Büro der Landestheater NRW. „Also haben wir die Elemente der Kampagne wie einen Werkzeugkoffer entworfen, aus dem sich jedes Theater das nehmen kann, was es benötigt, um unkompliziert mitmachen zu können.“ So besteht die Kampagne #theatermomente aus einem Trailer, Fotos und Bausteinen für eine Pressemitteilung, Ideen für Aktionen in den sozialen Netzwerken, Ideen für Zuschaueraktionen sowie dem gemeinsamen Hashtag #theatermomente. Die Nutzung der Elemente ist für alle teilnehmenden Häuser kostenlos.

Finanziell unterstützt wird #theatermomente durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW aus dem Projekt Heimwärts des Kultursekretariats NRW Gütersloh sowie durch das gemeinsame Büro der Landestheater NRW. Gedreht wurde der Trailer am Landestheater Detmold. Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertreter:innen der Bespiel- und Programmtheater, der Landesbühnen und des Kultursekretariats NRW Gütersloh hat die Umsetzung begleitet

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen