Gesundheitsförderung und gewaltfreie Konfliktlösung: Klasse2000 in der Droste-Hülshoff-Grundschule

Die Klasse 3b bedankt sich bei Michael Lippens (rechts)
2Bilder
  • Die Klasse 3b bedankt sich bei Michael Lippens (rechts)
  • hochgeladen von Christoph Mewes

Klasse2000, das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeu¬gung in der Grundschule, findet an der Droste-Hülshoff-Grundschule nun im dritten Jahr statt. Schwerpunkt in diesem Jahr ist der Umgang mit Gefühlen und die gewaltfreie Lösung von Konflikten.
Die Klassenlehrer Carsten Wolff und Andreas Richtsteig sind von der Wirkung des Programms überzeugt. „Die Themen sind gut abgestimmt auf die Lebenswirklichkeit und Bedürfnisse der Kinder und altersgemäß aufbereitet.“ Besonders bedankten sie sich gemeinsam mit den Kindern ihrer Klassen bei Michael Lippens, Inhaber des Restaurants „Ich danke Sie“, und Andreas Urban, Geschäftsführer der BAO Chemie GmbH, die als Paten das Gesundheitsprogramm mit 220 € pro Schuljahr und Klasse unterstützen und so die Teilnahme der Kinder ermöglichen.
Klasse2000 begleitet Kinder vom 1. bis zum 4. Schuljahr und behandelt alle Themen, die zum gesunden Leben dazugehören: gesund und lecker essen, sich regelmäßig bewegen und entspannen, Probleme und Konflikte lösen, Tabak und Alkohol kritisch beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein sagen können. Besondere Höhepunkte im Unterricht sind für die Kinder die Stunden der Klasse2000-Gesundheitsförderin Regina Marxcord. Sie bringt Klaro sowie interessante Spiele und Materialien mit – z. B. einen Atem-Trainer, Gefühlebücher oder Stethoskope – und führt zwei bis drei mal pro Schuljahr neue Themen ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen.

Eine wissenschaftliche Untersuchung belegt die positive Wirkung von Klasse2000 auf das Klassenklima sowie das Gesundheitswissen und –bewusstsein der Kinder. Sie zeigt zudem, dass Klasse2000-Kinder auch in der 6. Klasse seltener Erfahrungen mit Alkohol und Nikotin gemacht haben als Kinder, die nicht an dem Programm teilgenommen haben.
Seit 1991 hat Klasse2000 mehr als 925.000 Kinder erreicht, allein im Schuljahr 2011/12 nehmen über 17.300 Klassen mit ca. 400.000 Kindern daran teil. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums engagiert sich der Arzt, Komiker und Fernsehmoderator Dr. Eckart von Hirschhausen für das Programm und ruft zum Mitmachen auf.
Träger von Klasse2000 ist ein gemeinnütziger Verein, das Programm wird über Spenden in Form von Patenschaften finanziert. Weitere Informationen: www.klasse2000.de

Die Klasse 3b bedankt sich bei Michael Lippens (rechts)
Die Klasse 3a bedankt sich bei Andreas Urban (links).
Autor:

Christoph Mewes aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.