Digitales Wissen für Ältere
Infomobil Digitaler Engel kommt nach Bottrop

Bottrop. Ein mobiler Digital-Service, das Infomobil Digitaler Engel von Deutschland sicher im Netz e.V., macht am Montag, den 9. November in Bottrop Station: Eine Digitalexpertin klärt von 15.00 bis 17 Uhr im Martinszentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Bottrop, An der Martinskirche 1, in 46236 Bottrop kostenlos Fragen rund um Digitales und die Neuen Medien. Die Aktion findet im Rahmen von „Online im Alter“ – Digitale Medien für SeniorInnen des Mehrgenerationenhauses Bottrop statt.

Lara Schlüter, Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses der Evangelischen Kirchengemeinde Bottrop: „Der Umgang mit digitalen Medien ist wichtig, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Wir möchten Seniorinnen und Senioren dabei unterstützen, die digitale Welt Schritt für Schritt kennen zu lernen und Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien zu erwerben. Besonders wichtig ist uns, dass wir gerne auf individuelle Lerngeschwindigkeiten und Fragen eingehen.“  
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit digitalen Hilfsmitteln den Alltag zu erleichtern. Viele Seniorinnen und Senioren fühlen sich jedoch unsicher im Umgang mit den neuen Medien und möchten gerade in der Corona-Krise ihre Online-Kenntnisse festigen. Hier setzt das Infomobil Digitaler Engel an: Initiiert von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN), ist das Infomobil zur Verbreitung digitaler Kompetenzen bundesweit für ältere Onliner und Offliner unterwegs. Experten beraten Ältere bei der sicheren Nutzung digitaler Anwendungen und klären im persönlichen Gespräch individuelle Fragen. In Kooperation mit lokalen Partnern der Seniorenarbeit sind sie im Rahmen von Workshops aktiv und machen auf örtliche Weiterbildungsmöglichkeiten aufmerksam. Unter www.digitaler-engel.org präsentieren die Experten von Deutschland sicher im Netz e.V. außerdem Erklärvideos zu Digitalisierungsthemen. In den Videos wird die sichere Nutzung digitaler Inhalte und Instrumente im Alltag vorgestellt.

Notwendige Hygiene- und Schutzmaßnahmen werden von den Veranstaltern berücksichtigt. Der Digitale Engel richtet sich speziell an ältere Onliner und Offliner, die ihr digitales Wissen vertiefen möchten. Weitere Informationen zur Aktion in Bottrop gibt es unter www.digitaler-engel.org oder unter www.ev-kirche-bottrop.de. Die Anmeldung erfolgt unter 01577-4774934 oder Lara.Schlueter@ev-kirche-bottrop.de Das Thema der Veranstaltung lautet: „Willkommen in der digitalen Welt“.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen