Blau-Weiß und Fuhlenbrock – etwas mehr als eine Vereinschronik

Blau-Weiß und Fuhlenbrock. Geschichten aus der Geschichte – so lautet der Titel eines lesens- und sehenswerten Bandes vom Fuhlenbrocker Willi Tenbusch. Die erste Auflage von 400 Exemplaren ist bereits vergriffen. Schon jetzt denkt der Autor an eine zweite Auflage.

Als Vorsitzender des Fördervereins ist Willi Tenbusch Herausgeber und Autor dieses Sonderbandes in der Reihe Beiträge zur Bottroper Geschichte von der Historischen Gesellschaft der Stadt. Autorin Elsbeth Müller lässt Fotos, Artikel, Listen und Urkunden sprechen, um diesen Teil der Bottroper Stadtgeschichte sichtbar werden zu lassen.

Der vorliegende Band beschränkt sich nicht nur auf die Vereinsgeschichte des Fußballvereins, sondern erzählt und berichtet über das Geschehen in der Stadt. Er spannt den Bogen vom Fuhlenbrock, über die Stadt an der Emscher bis hin zum heutigen Wandel des Ruhrgebiets. Kurz gesagt: Von der ehemaligen Zeche Jacobi bis hin zur modernen Sportanlage zeichnen die beiden Autoren ein lebendiges und abwechslungsreiches Bild einer Stadtteil- und Stadtgeschichte.

Auf die Fuhlenbrocker selbst wartet eine sportliche Aufgabe: Die Trefferquote, sich auf einem der zahlreichen Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart wiederzufinden, ist sehr hoch. Bestellungen für die zweite Auflage werden ab sofort im Vereinsheim entgegen genommen.

Autor:

Norbert Tillmann aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.