Grandioser Einstand in der Landesliga- 3 erste Plätze

Das Logo des VfM (Verein für Minigolf) Bottrop. Weitere Infos unter: www.vfm-bottrop.de
  • Das Logo des VfM (Verein für Minigolf) Bottrop. Weitere Infos unter: www.vfm-bottrop.de
  • hochgeladen von Kai Hövel

Die zweite Mannschaft des VfM Bottrop nutzte am Sonntag ihre Chance und gewann überlegen ihr Heimspiel am Overbeckshof; ein Jugendlicher mit Bestleistung
Bottrop--- In der neu formierten Minigolf-Landesliga ist die Konkurrenz groß und vor allem spielstark. Dementsprechend vage waren sämtliche Prognosen über den Ausgang des ersten Saisonspiels der neuen Saison 2012/2013 auf der Anlage des VfM Bottrop am Overbeckshof im Stadtgarten, obgleich das Ziel des VfM natürlich der Heimsieg gewesen ist. Doch wer nicht an die reellen Chancen des gastgebenden Vereis nach der durchwachsenen, abgelaufenen Saison geglaubt hat, der wurde eines besseren belehrt: Zu überzeugend war einfach der Auftritt der „zweiten Welle“, zu deutlich der Vorsprung, den man sich nach und nach herausgespielt hat.
Schon in Runde eins gelang dem Bottroper Quartett, welches durch die vom Lokalrivalen MGC Bottrop gekommenen Uwe Braun und Rudi Tümmers sowie dem Rückkehrer vom MGC Rheinhausen, Philipp Fees, als Ersatzspieler ein völlig neues Gesicht erhalten hat, dass der Sieg am heutigen Tag nur über den VfM ging: Angeführt von Spielführer Bernd Weber sowie Markus Scherkenbach konnte sich die Mannschaft gleich um 8 Schläge in Runde eins vom hartnäckigsten Verfolger, dem Bochumer MC 2 absetzen.
Mit zunehmender Hitze ließ aber im kompletten Teilnehmerfeld die Konzentration nach: Der 121 aus Runde eins folgte nun eine 134, womit das Quartett dennoch seinen Vorsprung auf nunmehr 12 Schläge ausbauen konnte. Die nachfolgenden Teams aus Gelsenkirchen, Wanne-Eickel, Herten und Marl waren jetzt schon zu abgeschlagen.
Runde drei setzte das abfallende Spielniveau leider fort, so dass nun eine 137 als Mannschaftsrunde auf der Score-Card stand, mit der man wiederrum weitere drei Schläge auf Bochum gewann. Der Einstand in die neue Saison war gelungen: Erstes Turnier, erster Sieg, 10:0 Punkte. Besser hätte es nicht laufen können.
Die Ergebnisse dieser drei Runden setzten sich wie folgt zusammen: Rudi Tümmers: 96 Schläge (Schniit von 32 pro 18-Loch-Runde), Uwe Braun: 96, Bernd Grigo: 98, Markus Scherkenbach: 102.
Auffällig war, dass der jugendliche Philipp Fees als Ersatzspieler mit 93 Schlägen das beste Einzelergebnis aller Teilnehmer der Landesliga erreichte.
Die Senioren-Mannschaft des VfM startete ähnlich erfolgreich: Mit 301 Schlägen wurde das Trio Uwe Hellmich (94), Manfred Krusenbaum (102) und Elvira Hellmich (105), unterstützt durch Ersatzspieler Peter Tautz (107) von der Seniorenmannschaft aus Wanne-Eickel um lediglich 2 Schläge geschlagen. Weit dahinter reihten sich die beiden Senioren-Teams aus Gelsenkirchen ein.
Weiterhin wurde Rüdiger Moser als Einzelspieler eingesetzt, welcher für die drei Runden 110 Schläge benötigte.
Somit stehen nach dem ersten Spieltag gleich 6 VfM-Spieler in den Medaillenrängen ihrer Kategorie, Elvira Hellmich (Senioren weiblich) sowie Philipp Fees (Jugend) sogar auf Platz 1.

Autor:

Kai Hövel aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen