Sichtungsturnier U14 in Münster

Am Sonntag, 10. Dezember fand in Münster für die U14 ein Bezirksturnier statt. Am gleichen Wochenende durften die U12 und die U15 bei einem stark besetzten internationalen Turnier in Bremen kämpfen. Dem-entsprechend haben ein paar Top-Judokas in Münster gefehlt. Trotzdem haben sich die Judokämpfer des JC66 Bottrop sehr gut präsentiert. Zwei der Goldmedaillengewinner (Philipp Vrchoticky und Niklas Gillenkirch) haben sogar (Samstag in Bremen und Sonntag in Münster) einen Doppelstart hingelegt. Ins-gesamt gab es 3 Goldmedaillen, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen (bei sechs Teilnehmern vom JC66 Bottrop).

Bei der relativ geringen Turnierbeteiligung war klar, dass die Judokas des JC66 Bottrop „ein großes Stück des Kuchens“ mitnehmen würden. Der Trainer Wolfgang Amoussou nutzte die Gelegenheit, um individueller auf die Profile seiner Kämpfer einzugehen: „Gestern war ich in Bremen bei einem „Mega-Turnier“ und Sonntag war ich in Münster, wo die Kämpfe in einem kleineren Rahmen ausgetragen wurden. Trotzdem haben beide Maßnahmen etwas gebracht. In Münster konnte ich mir mehr Zeit für Tipps und Korrekturen nehmen. Wenn sich die Athleten innerhalb des Turniers steigern können, ist der Lerneffekt sofort sichtbar und die Aufgabe wurde verstanden. Danach müssen die Athleten zeigen, dass sie das Gleiche auch gegen stärkere Gegner umsetzen können, aber grundsätzlich wissen die Judokas, was zu tun ist und sie wissen auch, dass sie die Technik oder die Taktik ei-gentlich umsetzen können. Es ist sehr wichtig, die Widerstände zu variieren: Die gesunde Mischung macht’s. Ich bin froh, an diesem Wochenende den JC66 an verschiedenen Fronten gesehen zu haben.“

Die Goldmedaillen gingen an:
-Niklas Gillenkirch -34 Kg
-Philipp Vrchoticky -37 Kg
-Remus Buddenkotte -46 Kg

Silber ging an:
-Maurits Müller -40 Kg

Bronze ging an:
-Ragnar Buddenkotte -46 Kg
-Kilian Schöffler -46 Kg

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen