Tischtennisherren ereilt Höchststrafe

Gegen die Spitzenteams der Oberliga blieben die Damen und Herren aus Kirchhellen erwartungsgemäß ohne reelle Siegchance.

SV DJK Holzbüttgen – VfB Kirchhellen 9:0
Die Höchststrafe ereilte den VfB am Sonntagmorgen beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten. Erwartungsgemäß waren die Gastgeber dem neuen Tabellenletzten aus Kirchhellen in allen Belangen überlegen. Ehrenpunkte wären für Murice Mann, der dem überragenden Yang Li erst im fünften Satz unterlag und für Reinhold Anton möglich gewesen, der auch über die volle Satzdistanz kämpfen durfte. Für den VfB beginnt die Rückrunde gewissermaßen aber erst am nächsten Wochenende, wenn der punktgleiche Vorletzte aus Uerdingen gastiert.
TuS Xanten – VFB Kirchhellen Damen 8:2
Recht gut schlug sich der designierte Absteiger beim auf Tabellenplatz zwei aufgerückten Gastgeber. Im Doppel sorgte der VfB gleich für einen Paukenschlag, als Petra Toppmöller und Michaela Klaus das Xantener Spitzendoppel, immerhin das drittbeste der gesamten Liga, in fünf phantastischen Sätzen niederrang. Auch am Nebentisch waren die Kirchhellenerinnen ebenbürtig. Alle vier Sätze waren äußerst knapp mit allerdings dem besseren Ende für die Gastgeberinnen. Die VfB-Damen bewiesen also, dass sie sich nicht kampflos ergeben wollten. Dieses Signal hatten aber auch die Xantenerinnen verstanden und spielten fortan äußerst konzentriert. Dennoch wurde ihnen weiterhin deutliche Gegenwehr geboten, was einige Fünfsatzspiele und weitere knappe Ergebnisse belegen. Jedoch – und das ist das Manko des VfB – über die komplette Distanz reicht es eben doch nicht und so gab es unter dem Strich nur noch einen Gegenpunkt durch Michaela Klaus zur zahlenmäßig deutlichen Niederlage. Dennoch hatten die Gäste in den zwei Stunden gezeigt, dass sie trotz ihrer null Punkte Tischtennis spielen können.
Punkte: Toppmöller/Klaus 1:0, Brune/Ständler 0:1, Toppmöller 0:2, Brune 0:2, Klaus 1:1, Ständler 0:2.

Autor:

Ralph Stenzel aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.