Hotel soll im März eröffnen - Fitnessstudio siedelt sich an
Es tut sich was in den Althoff-Arkaden

Seit einigen Tagen verkünden Plakate am ehemaligen Karstadthaus: "Hier eröffnet in Kürze ein Best Western Hotel. Foto: Kappi
  • Seit einigen Tagen verkünden Plakate am ehemaligen Karstadthaus: "Hier eröffnet in Kürze ein Best Western Hotel. Foto: Kappi
  • hochgeladen von Judith Schmitz

Es tut sich etwas in den Althoff-Arkaden. Seit einigen Tagen verkünden Plakate: Hier eröffnet in Kürze ein Best Western Hotel.

Eigentlich hätte dies schon im Oktober der Fall sein sollen, nun ist die Rede von März kommenden Jahres. "Es ist in der aktuellen Zeit sehr schwer zu bauen", erklärt Bastian Pankow, Vorstandsmitglied des Bauträgers Devello. Lieferengpässe und ausgebuchte Handwerker seien dafür verantwortlich. "Das ist mit dem Mieter abgestimmt und zum Teil auch von ihm initiiert." Der Hotelbetreiber habe einige Änderungen bei der Ausgestaltung des Hotel vorgenommen. Daher hätten zum Teil neue Materialien bestellt werden müssen, und das dauere eben, so Bastian Pankow.

Das Best Western Hotel, das über 157 Zimmer verfügen wird, ist in den beiden oberen Stockwerken angesiedelt. In der direkt darunter liegenden Etage sind weitere Zimmer am Gebäuderand eingerichtet. Die restliche Fläche wird "Easy Fitness" übernehmen, eine Fitnesskette, die neben Geräten auch eine Sauna und Wellness im Angebot hat. "Das ist eine großartige Ergänzung zum Hotel", schwärmt Bastian Pankow. Die Gespräche mit Easy Fitness hätte es schon länger gegeben, man sei damit aber erst jetzt an die Öffentlichkeit gegangen, weil der Fitness-Markt heiß umkämpft sei und man die Konkurrenz nicht habe aufmerksam machen wollen. In Deutschland gibt es bereits 130 Easy Fitness-Studios und es kommen laufend welche dazu.

Für die restlichen Fläche in den Althoff-Arkaden sei Devello "durchgehend in Gesprächen und guter Dinge", so Pankow. Rund 70 Prozent seien bereits vermietet, um wen es sich dabei konkret handelt, will Devello noch nicht verraten. Home24 und Rossmann sind schon seit längerer Zeit in den Althoff-Arkaden zu finden. Der Zeitpunkt der Eröffnung ist noch unklar: "Das kann je nach Mieter schnell gehen. Aber das wäre jetzt Kaffeesatzleserei."

Autor:

Judith Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.