Aufmerksame Seniorin in Castrop-Rauxel
Trickbetrügerin am Telefon gibt sich als Polizistin aus

Der Polizei ist die Masche bekannt. Doch immer wieder versuchen es Trickbetrüger am Telefon, Senioren übers Ohr zu hauen.
  • Der Polizei ist die Masche bekannt. Doch immer wieder versuchen es Trickbetrüger am Telefon, Senioren übers Ohr zu hauen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Claudia Prawitt

Da hatte die mutmaßliche Betrügerin, die sich am Telefon als Polizistin ausgab, die Rechnung ohne die aufmerksame Seniorin gemacht. Weil diese kritisch nachfragte, beendete die falsche Polizistin den Anruf nach kurzer Zeit abrupt.

Von Peter Mering

Die Seniorin wandte sich darauf hin erst an die Polizei, dann an den Stadtanzeiger, um ihre Mitbürger vor der Masche der Telefonbetrüger zu warnen.
Was war geschehen: Die falsche Polizistin wollte die Seniorin angeblich als Zeugin befragen. Ob sie etwas von einem Überfall oder Raub in ihrer Nachbarschaft mitbekommen habe. Schließlich sei bei den Ermittlungen ein Notizbuch mit dem Namen der Seniorin und dem Vermerk "Bargeld, Schmuck und Goldbarren" gefunden worden.

Rufnummer war unterdrückt

Die Senioren, so schilderte sie am Donnerstag gegenüber dem Stadtanzeiger, habe die Anruferin gefragt, woher sie denn wissen solle, dass die Anruferin tatsächlich von der Polizei sei. "Die Rufnummer war nämlich unterdrückt", hatte die Seniorin bemerkt. Die falsche Polizistin habe dann auf die Polizeiwache in einer Straße hingewiesen, die es in Castrop-Rauxel gar nicht gebe. Kurze darauf wurde das Telefonat abrupt beendet.

Masche der Polizei bekannt

"Die Masche ist der Polizei bekannt, so oder in abgewandelten Formen," bestätigte Ramona Hörst, Pressesprecherin der Polizei in Recklinghausen, gegenüber dem Stadtanzeiger. "Wir empfehlen, sich gar nicht auf ein Gespräch einzulassen."

Für die aufmerksame Seniorin gab es Lob für das richtige Verhalten. Und für alle Bürger den Hinweis: Immer achtsam bleiben!

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen