Zwei Figaros in Köln
Castrop-Rauxeler Friseurinnen stylen jeden Samstag die DSDS-Künstler

Jasmin Albuschat (r.) und Jule Cardoso (3.v.r.) aus dem Team von Figaro Monika Böhmer gehören zu den Friseuren, die die diesjährigen Teilnehmer der Show "Deutschland sucht den Superstar" vor den Liveauftritten im Fernsehstudio in Köln stylen.
  • Jasmin Albuschat (r.) und Jule Cardoso (3.v.r.) aus dem Team von Figaro Monika Böhmer gehören zu den Friseuren, die die diesjährigen Teilnehmer der Show "Deutschland sucht den Superstar" vor den Liveauftritten im Fernsehstudio in Köln stylen.
  • Foto: larawitthaut-Fotografie
  • hochgeladen von Vera Demuth

Vor der Kamera sorgt die aus Castrop-Rauxel stammende Sängerin Alicia-Awa Beissert bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" für viel Aufsehen. Doch auch hinter den Kulissen sind Castrop-Rauxeler im Einsatz. Jasmin Albuschat (27) und Jule Cardoso (36) vom Salon Figaro Monika Böhmer gehören zu dem Team, das die Künstler vor ihren Auftritten stylt.

Bei allen vier Liveshows von DSDS – zwei wurden an den beiden vergangenen Samstagen schon ausgestrahlt, zwei folgen noch – sind Albuschat und Cardoso im Fernsehstudio in Köln mit dabei. Zunächst werden die Künstler für die Generalprobe am Nachmittag gestylt, danach für die abendliche Livesendung.
"Es ist interessant, mitzuerleben, wie so eine Show aufgebaut ist", erzählt Jasmin Albuschat. "Wenn man sie sich im Fernsehen anschaut, sieht man ja nie hinter die Kulissen."
Über den Hersteller von Haarpflegeprodukten, die in dem Castrop-Rauxeler Salon verwendet werden, erlangten Jasmin Albuschat und Jule Cardoso die Chance, bei DSDS mitzuwirken. "Wer Lust hatte, konnte sich in eine Liste eintragen, und dann wurden wir beim Casting rausgepickt", so Jasmin Albuschat. "Es ist eine neue Erfahrung und etwas anderes als der Alltag im Salon", freut sie sich.

Kein Stress in Köln

In gewisser Weise erlebt die 27-Jährige ihren samstäglichen Einsatz in Köln sogar als entspannter. "Wenn der Salon voll ist, habe ich Stress. Mit sechs Menschen die Künstler zu frisieren empfinde ich dagegen nicht als stressig."
Insgesamt sechs Friseure kümmern sich um die DSDS-Teilnehmer. Erst wird in der Gruppe besprochen, was bei wem zu machen ist, dann werden Friseure und Künstler aufgeteilt. Das Frisieren selbst sei dann wie im Salon, so Albuschat. "Vielleicht arbeitet man noch ein bisschen exakter, weil man weiß, dass es groß im Fernsehen ausgestrahlt wird." Auch die Haare von Alicia-Awa Beissert hat Jasmin Albuschat schon gestylt.

Vorbereitung auf die Shows

Neben den vier Liveshows umfasste der Einsatz von Jasmin Albuschat, Jule Cardoso und den übrigen Friseuren auch eine Vorbereitung auf die Shows. Das galt sowohl für die Haarstylisten als auch für die Künstler. "Wir haben bei den Mädels die Farbe aufgefrischt und bei den Jungs die Haare nachgeschnitten", erläutert Albuschat. Außerdem haben sich die Stylisten mit den Kandidaten und ihren Haaren vertraut gemacht, um zu wissen, welche Frisuren später bei den Liveshows möglich sind.
Für die Haare der DSDS-Jury, die diesmal aus Dieter Bohlen, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo besteht, sind die beiden Castrop-Rauxeler Stylistinnen und ihre Kollegen nicht zuständig. "Die haben ihre eigenen Friseure", verrät Jasmin Albuschat.

Autor:

Vera Demuth aus Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.