Jubiläumskonzert MGV Liederkranz Barmingholten 1889
130 Jahre Chorgesang von Klassik bis Pop

2Bilder

130 Jahre MGV Liederkranz Barmingholten 1889. 130Jahre anspruchsvoller Chorgesang. Und doch ist der älteste weltliche Männerchor
Dinslakens immer jung geblieben. Dass wollen die Sänger aus dem Dinslakener
Süden unter anderem mit ihrem aktuellen Konzert am Sonntag, dem 2.Juni im
Barbarahaus an der Oststraße 100 beweisen. Konzertbeginn ist um 17:00 Uhr.
Der Einlass beginnt um 16:30Uhr.

Stefan Büscherfeld, der langjährige Chorleiter derBarmingholtener, hat mit den 35 Sängern einige völlig neue Chorstücke eingeübt.
Unter anderem sind ‚Der Weg‘ (Herbert Grönemeyer), ‚Nur in meinem Kopf‘
(Andreas Bourani) und ‚Circle of Life‘ (Elton John) für die Sänger alles neue
Chorwerke. Auch das ‚Caro mio ben‘ in der italienischen Originalsprache ist
eine Premiere. Aber auch beliebte und erfolgreiche Stücke der
jüngeren Vergangenheit sind bewusst noch mal ins Programm genommen worden.
‚Bridge over troubled water‘ (Simon & Garfunkel) sowie ‚Über sieben Brücken
musst Du gehen‘ (Karat/Peter Maffay) gehören dazu. Und es runden noch weitere
Chorklassiker das Programm ab.

Und natürlich nicht zu vergessen: Die tollen Musikerdes Ensembles „Blechspielzeuch“ unter der Leitung von Markus Felden sind mit
von der Partie. Die Chorsänger freuen sich, dass sie diese tolle
Blechblasinstrumententruppe als Mitgestalter für ihr variantenreiches
Konzert gewinnen konnten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Trotzdemwerden Eintrittskarten benötigt, die es bei den Mitwirkenden gibt, oder unter info@mgv-liederkranz.de bestelltwerden können. Restkarten am Eingang werden nur bis zur maximal erlaubten
Besucherzahl ausgegeben. Die Besucher haben am Schluss des Konzerts die
Gelegenheit zu einer Spende. Der Chor sucht neue interessierte Sänger von 18-70Jahren. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Proben sind dienstags von
18:00Uhr bis 19:45Uhr im Vereinshaus Barmingholten, 46539 Dinslaken, Sterkrader
Str. 14.
Weitere Infos unter: www.mgv-liederkranz.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen