3. Advent in der Burg vom 13. bis 15. Dezember in Dinslaken
Besinnlich und stimmungsvoll

Natascha Sadowski mit der Dinslakener Weihnachts-Kugel 2019 und André Remake freuen sich auf den Weihnachtsmarkt "Advent in der Burg".
  • Natascha Sadowski mit der Dinslakener Weihnachts-Kugel 2019 und André Remake freuen sich auf den Weihnachtsmarkt "Advent in der Burg".
  • Foto: JP
  • hochgeladen von Janutschka Perdighe

"In der zwar schönen, aber doch oft hektischen Vorweihnachtszeit laden wir am dritten Advents-Wochenende in den Burginnenhof ein", freuen sich Natascha Sadowski und André Remake von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung Dinslaken. Gemütlich und besinnlich wird es wieder werden, versprechen sie.

Mit 16 Verkaufshütten wird es kuschlig im Innenhof des Dinslakener Rathauses. "Mehr bekommen wir nicht rein", so Sadowski. Dafür sind die Anbieter sorgsam ausgewählt. "Bei der Auswahl der Aussteller legen wir seit dem ersten "Advent in der Burg" größten Wert auf hochwertige Produkte." Und so können sich die Besucherinnen und Besucher auf schönen Designerschmuck freuen, hochwertige Taschen und Krabbelschuhe aus Leder, Ruhrgebietsbücher, ausgefallenen Geschenkartikel und feine Liköre. Zum Verweilen lädt auch das gastronomische Angebot ein: Saisonal und Bio wird der Scholtenhof Dinslaken wieder mit dabei sein, die Kostbar hat selbstgemachten Glühwein und Kakao, das Brauprojekt 777 aus Spellen schenkt feines Bier aus, der Rotary Club und der Städtepartnerschaftsverein bieten weiße Feuerzangenbowle und Waffeln, "die man auf jeden Fall probieren sollte", so Sadowski. 

Auch musikalisch werden einige Highlights auf die Besucher warten: Die Eröffnung übernimmt, wie schon in den vergangenen Jahren, am Freitag, 13. Dezember um 16 Uhr unser Bürgermeister Dr. Michael Heidinger. Musikalisch unterstützt wird er vom Gläsertrio der Musikschule Lemberg.  Ab 17 Uhr lädt Sabine Juchem zum gemeinsamen Adventssingen in den Lesergarten der Stadtinformation.
Am Samstag spielt um 15.30 Uhr das Ensemble der Waldorfschule weihnachtliche Lieder im Burginnenhof. Von 14 bis 17 Uhr wird es ein Weihnachtsbasteln für Kinder geben. Um 16 Uhr lädt der Nachwächter zu einem Rundgang ein. Dafür ist eine Voranmeldung in der Stadtinformation notwendig. Um 17.30 Uhr geben die Bruchpiloten bekannte Weihnachtslieder zum Besten und um 19 Uhr läuten die Turmbläser der Musikschule Lemberg die letzte Stunde des Abends ein und spielen stimmungsvolle Weihnachtslieder.
Auch am Sonntag sind um 14.30 Uhr die Musiker der Waldorfschule zu hören, von 14 bis 17 Uhr können Kinder kleine Kunstwerke basteln und mir nach Hause nehmen. Von 16 bis 18 Uhr kann man sich der winterlichen Führung "Weihnachtsduft und Lichterglanz rund um die Burg zu Dinslaken" anschließen, im Burginnenhof spielen die Bruchpiloten um 17 Uhr und um 18 Uhr läuten die Turmbläser zur letzten Stunde des Weihnachtsmarkes. 

In Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Einrichtung werden auch in diesem Jahr ca. 50 Nordmanntannen nach dem Advent an der Burg, Montag, 16. Dezember ab 15 Uhr im Burginnenhof abgeben. "Wir handhaben das weiterhin nach dem Prinzip "pay what you want" (engl. zahle was du möchtest) um so auch Menschen mit weniger Einkommen einen schönen Baum zu ermöglichen", ergänzt Natascha Sadowski. Der Erlös der Nordmanntannen geht zu Gunsten der Kinderwunschbaum-Aktion. 

Dinslakener Weihnachtskugel: Das dritte Motiv der Dinslakener Weihnachtskugel ist die Hiesfelder Mühle. Die Auflage ist auf 300 Stück limitiert und in der Stadtinformation am Rittertor, bei Jonkmanns und zum Advent in der Burg für 4,20 Euro erhältlich.

Autor:

Janutschka Perdighe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen