Buchempfehlung: Harry Potter

Buchcover von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
  • Buchcover von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
  • hochgeladen von Jan Baier

Die Reihe

„Harry Potter“ ist eine Buchreihe bestehend aus sieben Bänden. Der erste Band, „Der Stein der Weisen“, erschien bereits im Juli 1998 im Carlsen Verlag. Sie handelt von drei Zauberschülern, die zusammen versuchen, den dunklen Lord Voldemort aufzuhalten.

Zum Inhalt

Im letzten Band „Die Heiligtümer des Todes“ (Erscheinungsdatum: Oktober 2007) holen Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley zum finalen Schlag gegen Lord Voldemort aus. Während die Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei sich für den Kampf rüstet, müssen die drei Schüler Seelenbruchstücke von Lord Voldemort jagen und zerstören. Dies erweist als ziemlich schwierig, da sie weder die Verstecke oder die Gegenstände mit den Seelenbruchstücken kennen noch wissen, wie sie die sogenannten Horkruxe zerstören können. Dies ist aber der einzige Weg, Lord Voldemort zu besiegen.

Die Hauptfiguren

Harry Potter, die Titelfigur. Er hat als einziger jemals Voldemorts Todesfluch überlebt und wurde so von Lord Voldemort als ebenbürtig gekennzeichnet. Seitdem hat er eine Narbe in Form eines Blitzes auf der Stirn, beherrscht die Sprache der Schlangen und besitzt eine geistige Verbindung zu Voldemort. Er ist mutig, aber oft impulsiv und starrköpfig. Außerdem hat er ein gewisses Talent dafür, gegen Regeln zu verstoßen.

Hermine Granger. Sie ist muggelstämmig, ist also kein Kind von Zauberern. Sie ist super intelligent, was sie manchmal etwas besserwisserisch macht. In Hogwarts war sie immer Jahrgangsbeste. Sie liest viel und hat eine kleine Handtasche mit überdimensional viel Platz. Sie ist der Gegenpol zu Harry, da sie immer versucht, die Regeln so genau wie möglich zu befolgen.

Ron Weasley. Er .ist eins von sieben Geschwisterkindern, die allesamt rote Haare haben. Er hält treu zu seinen Freunden und ist immer für sie da, wenn sie ihn brauchen. Er macht bei jedem Unfug mit, ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein.

Der Handlungsort

Die ersten sechs Bände spielen hauptsächlich in der Schule Hogwarts. Mit vielen Geheimgängen ist das achtstöckige Schloss immer für eine Entdeckungstour gut.
Im siebten Buch reisen die drei im Zelt durch England und verstecken sich in Wäldern o.ä.

Action- und Spaßfaktor

Es gibt zwar viele Tote, dies wird aber wie andere Kampfszenen nicht brutal oder blutig erzählt.

Zum Autor

Joanne K. Rowling wurde im Juli 1964 in England geboren. Nachdem sie die Bücher um den Jungen Harry Potter geschrieben hatte, half sie auch bei den Verfilmungen des ersten und des siebten Bandes mit. Sie schrieb außerdem „Der Ruf des Kuckucks“, ihr erstes Buch für Erwachsene.

Mein Fazit

Das Buch baut eine Atmosphäre auf, die den Leser vollkommen gefangen nimmt. Er wird durchgängig gut unterhalten und mit in die Handlung hineingezogen. Die Spannung ist jederzeit fühlbar. Auch beim zweiten und dritten Lesen der gesamten Reihe entdeckt man immer wieder neue spannende, lustige oder phantasievolle Details.

Joanne K. Rowling
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Verlag: Carlsen
ISBN: 978 -3-551-57777-1

Autor:

Jan Baier aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen