harry potter

Beiträge zum Thema harry potter

Kultur
Lesen macht Spaß: Warner van Gessel (links) und seine Schwester Ellis (rechts), Clara Busse und Simon Adam und ihre 26 Mitschüler aus der Klasse 6d des Gymnasiums Broich machten die Probe aufs Exempel. Sie schickten Buchautoren eine mit Fragen angereicherte Rezension ihres Buches und bekamen alle Post.

Schüler schrieben im Rahmen eines Projektes an Autoren
Post von Joanne K. Rowling

„Als der erste Lockdown begann und es sich abzeichnete, dass wir uns länger nicht sehen werden, war meinen Kollegen und mir klar, dass wir unseren Schülern etwas Schönes mit nach Hause geben mussten, mit dem sie sich gerne und kreativ beschäftigen konnten“, erklärt Deutschlehrer Tobias Keller. Dieser Impuls setzte an seiner Schule, dem Gymnasium Broich, ein außergewöhnliches Leseförderprojekt in Gang. Keller, selbst Autor von zwei Komödien, die im Deutschen Taschenbuchverlag erschienen sind,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20
Kultur
Chadwick Boseman und Sienna Miller spielen die Hauptrollen in dem Action-Film "21 Bridges".
3 Bilder

Harry Potter, Daniel Craig und Marlon Brando auf Großleinwand
Cineworld Recklinghausen - Programm vom 18. Juni bis 24. Juni im Überblick

Was tun, wenn viele Studios den Start eines neuen Films nach dem anderen verschieben? Das Cineworld Recklinghausen lässt sich etwas einfallen. Wer beispielsweise erstmals oder gerne wieder "Harry Potter" auf Großleinwand sehen möchte, kann das vom 18. bis 24. Juni hier erleben. Es gibt über 20 Filme für alle Generationen und Geschmäcker zu sehen. Und: Kirche+Kino meldet sich zurück! 21 Bridges (ab 16): Do (18.6.)-Mi (24. 6.): 20:45 Uhr. Story: Acht Gesetzeshüter wurden in New York erschossen....

  • Recklinghausen
  • 18.06.20
LK-Gemeinschaft
Heute ist bundesweiter Vorlesetag. Was sind denn eure Lieblingsbücher?

Bundesweiter Vorlesetag
Heute ist "Bundesweiter Vorlesetag": Was sind eure Lieblingsbücher?

Der 15. November steht im Zeichen des Buches. Denn aus diesen wird heute vorgelesen. Anlässlich des "Bundesweiten Vorlesetages" an dem in zahlreichen Orten im Land aus Büchern vorgelesen wird wollen wir vom Stadtanzeiger wissen; Was ist euer Lieblingsbuch? Aus welchen Büchern lest ihr vor? Warum ist ein Buch für euch ganz Besonders? In welche Fantasiewelten stürzt ihr euch in den Geschichten? Wir vom Stadtanzeiger Hagen/Herdecke wollen es genau wissen :). Bundesweiter Vorlesetag Der Aktionstag...

  • Hagen
  • 15.11.19
  • 2
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Ein ganz besonderer Besuch im Philipp-Nicolai-Haus
Eulen in Marl

Haben Sie schon mal Eulen in der Natur gesehen? Wahrscheinlich nicht! So war es schon etwas Besonderes als Anfang September die Bewohnerinnen und Bewohner im Festraum des Philipp-Nicolai-Hauses Eulen bewundern und auch streicheln konnten, die Tom Rusdorf aus Lienen im Münsterland mitgebracht hatte. Seine Eulen sind zahme Vögel, die speziell trainiert werden im Umgang mit Menschen. Die Jungtiere werden im Haus aufgezogen, während die älteren draußen in Volieren leben. Mit ihren Ohren können...

  • Marl
  • 18.09.19
Reisen + Entdecken
Die Messdiener von St. Hildegard Hamborn waren jetzt auf Sommertour.           Foto: St. Hildegard
2 Bilder

Mit St. Hildegard auf Tour
Messdiener auf den Spuren von Harry Potter

Insgesamt 26 Messdienerinnen und Messdiener der katholischen Kirchengemeinde St. Hildegard in Röttgersbach waren jetzt „on Tour“ zu einer einwöchigen Ferienfreizeit nach Fischbach in der Eifel. Unter der bewährten Leitung von Pastor Rainer Streich gab es wieder jede Menge Spiele, Spaß und Abenteuer unter vielsagenden Motto „Harry Potter“. Mit Chefkoch Stefan Konrad samt Küchencrew blieben auch kulinarisch keine Wünsche offen.

  • Duisburg
  • 23.08.19
Kultur

"Musical Kids Wattenscheid" im Harry-Potter-Camp
Quidditch in Welper

Rund 30 Kinder der "Musical Kids Wattenscheid" zwischen sechs und 14 Jahren tauchten beim Harry-Potter-Camp, veranstaltet vom Music Factory Hattingen e.V. in der Jugendherbergsstätte Welper, in eine Welt der Magie ein. Ob beim Quidditch-Spiel, beim Schauspiel, bei Gesang oder Zauberstäbe- und Laternenbasteln - die Kinder hatten von Anfang an ihren Spaß. Sie konnten bei dieser Ferienspaß-Aktion ihre Kenntnisse um Hermine, Harry, Ron und Co. unter Beweis stellen. Alle trugen auch ähnliche Umhänge...

  • Bochum
  • 19.08.19
  • 1
Kultur
2 Bilder

Hogwart in Dortmund
Kulturrucksack-Projekt in den Osterferien

Unglaublich Harry Potter hat Freunde in Dortmund: Larry und Susan. Sie gehen auf eine Dortmunder Schule, dürfen eigentlich noch nicht zaubern, aber ... . Die Schule in Dortmund ist ein Ableger der berühmten Hogwarts-Schule und für normale Bürger nicht sichtbar. In der Kürze der Zeit können wir natürlich nur ein oder zwei kleine Szenen aus der außergewöhnlichen Geschichte drehen, aber vielleicht gibt es ja Fortsetzungen. .... Die Szenen werden zusammen ausgedacht und erarbeitet. Wir arbeiten mit...

  • Dortmund-Süd
  • 20.03.19
Kultur

Bundesfreiwilligen Dienst in der Stadtteilbiblitohek Freisenbruch!

Das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch wird ein Jahr von einer Bundesfreiwilligendienstleistenden (im Bild rechts) unterstützt. Sie freut sich schon auf das Projekt "Die echten Zauberlehrlinge" unter der Leitung von Frau Litschev Anfang Juni! Angelehnt an "Harry Potter" werden Geschichten über magische Abenteuer, Freundschaften und Gefahren geschrieben und im Anschluss malen die Teilnehmer dazu zauberhafte Bilder und präsentieren diese dann in der Stadtteilbibliothek. Zur Inspiration...

  • Essen-Steele
  • 16.03.18
  • 1
Kultur
4 Bilder

Wo auch Harry Potter den Bahnhof erkundete: Hamminkelner Gesamtschüler auf London-Tour

Vier spannende Tage lang machten sich kürzlich 53 Schülerinnen und Schüler aus dem 8. und 9. Jahrgang der Gesamtschule Hamminkeln auf eine vergnügliche Reise nach London. Nach Bus- und Fährüberfahrt mit hohem Seegang kam die Reisegruppe am Freitagvormittag wohlbehalten in London an, wo zunächst eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit zahlreichen Fotostopps auf dem Programm stand: Tower Bridge, St. Paul’s Cathedral, London Eye, Westminster, Buckingham Palace, die...

  • Hamminkeln
  • 14.02.18
LK-Gemeinschaft
Natürlich wird bei den Ferienfreizeiten der katholischen Jugendverbände auch gebastelt und gewerkelt.

Butendorfer Kinder genießen Ferienspaß im Hüttendorf in einer Scheune

Butendorf/Niederlande. Fast 2.000 Kinder und Jugendliche aus dem Einzugsbereich des Bistums Essen nahmen während der langsam endenden Sommerferien wieder an Ferienmaßnahmen teil, die von katholischen Jugendverbänden angeboten wurden. So organisierte die Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz" eine Ferienfreizeit in Midwolda. 31 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 9 und 15 Jahren machten sich auf die Reise in den Norden der Niederlande. Begleitet wurden die Ferienkinder von einem zwölfköpfigen...

  • Gladbeck
  • 19.08.17
  • 1
Überregionales
Von Zauberern, Hexen und Hauselfen: Die Evangelische Jugend Holzwickede erweckt die Welt von Harry Potter zum Leben.

Ev. Jugend Holzwickede: Jugendheim wird Zauberschule

Am vergangenen Wochenende begann das zauberhafte Schuljahr in der berühmten Schule für Hexerei und Zauberei „Schloss Elchrich“. Über 30 kleine Zauberlehrlinge im Alter von fünf bis elf Jahren bekamen von den schuleigenen Briefeulen einige Tage vorher ihren lang ersehnten Brief, in dem sie als neue Schülerinnen und Schüler aufgenommen wurden. Klingt nach Harry Potter, ist aber die Abenteuernacht der Evangelischen Jugend Holzwickede und Opherdicke, die den Teilnehmern einen bunten Abend in der...

  • Unna
  • 22.05.17
  • 1
Politik

Letzte Ruhe in der Bretagne - oder im Hünxer Friedwald in den Testerbergen

Unter Bäumen ruhen. Das meint nicht nur die Pause beim Wandern. Nein, damit ist auch die letzte Ruhe im Leben angedeutet. Und seit das sympathische kleine Hünxe den ersten Friedwald weit und breit auf seine Dorfagenda schrieb, bedaure ich sehr, kein Hünxer zu sein. Klar, ich könnte mir (und meiner ganzen Familie) ein Urnengrab unter einer fetten Eiche oder einer schlanken Birke in den Testerbergen reservieren lassen. Aber will man das - weit weg von seiner Wohngemeinde begraben werden? Nein,...

  • Wesel
  • 16.05.17
  • 4
  • 2
Kultur
Die Plakate und Flyer für ihren Rätsel- und Bastelnachmittag hat Auszubildende Nicole Gnewuch selbst gestaltet - und freut sich auf ein bunt gemischtes Publikum am kommenden Samstag.
2 Bilder

Reise in eine magische Welt - Auszubildende veranstaltet Rätsel- und Bastelnachmittag

Am kommenden Samstag, 14. Januar, wird es magisch in der Bochumer Innenstadt: Nicole Gnewuch, Buchhändlerin in der Ausbildung, veranstaltet einen Rätsel- und Bastelnachmittag für Jung und Alt zum Thema Harry Potter. "In der Ausbildung müssen wir ein Projekt von Anfang bis zur Durchführung planen - inklusive Konzept, Budgetplanung und Werbematerial", beschreibt Nicole Gnewuch ihre Aufgabe, "und da am Samstag das Originaldrehbuch von 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind' erscheint,...

  • Bochum
  • 12.01.17
  • 1
Überregionales

Der Hype ist vorbei

In den letzten Wochen habe ich mich doch sehr oft über Ansammlungen junger Menschen gewundert. Am Rathausplatz, im Park, auf Schulhöfen nach dem Unterricht und auch in der Innenstadt trafen sich Kinder und Jugendliche, um gemeinsam auf ihre Smartphones zu starren. Am schönen Wetter schien es also nicht zu liegen. Da ich allgemein schon viele Trends verpasst habe und wenig Zeit auf Youtube oder sonstigen Kanälen verbringe, klärte mich meine jüngere Schwester auf: Es handelte sich natürlich um...

  • Herne
  • 27.09.16
Kultur
2 Bilder

Batman trifft Harry Potter - Neue Philharmonie Westfalen spielt Filmmusik

Am Samstag,17.Mai, um 20 Uhr lädt die Neue Philharmonie Westfalen zu dem Konzert „NPW goes FILM“ in die Stadthalle Unna ein. In dem Konzert kann das Publikum zusammen mit Generalmusikdirektor Rasmus Baumann und den Philharmonikern ins Reich von „Indiana Jones“ und Co. abtauchen. Die Soundtracks zu berühmten Filmen wie „Star Wars“ oder „Herr der Ringe“ wurden unter anderem von John Williams, Danny Elfman und Alan Silvestri komponiert. Als besonderer Gast wird Schauspieler Sebastian Schwab...

  • Unna
  • 23.04.15
LK-Gemeinschaft
So ein süßes schwarzgelocktes Wuscheltier!

Guten Tag! Lupin, der Streuner

Liebe Leserinnen und Leser, so ein Hund stammt vom freiheitsliebenden Wolf ab, der die Weiten der Tundra durchwanderte. In Werden gibt es einen, der diese Wurzeln nicht verleugnen kann: Lupin! Harry Potter Das schwarzgelockte Wuscheltier ist übrigens benannt nach Professor Lupin, der Harry Potter in „Verteidigung gegen die dunklen Künste“ unterrichtet und sich bei Vollmond in einen Werwolf verwandelt. Aber ich schweife ab. Nicht zu bremsen Lupin ist ein lieber Vertreter seiner Rasse, aber...

  • Essen-Werden
  • 09.02.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Möge die (M)Acht mit dir sein!"
2 Bilder

Star Wars: Eins, zwei, drei, vier, fünf...

Ein Aufschrei geht durch die Star Wars Fangemeinde. Der erste Trailer für den siebten Teil der Filmreihe ist kürzlich erschienen. Bald wird aus der ehemaligen Star Wars Trilogie eine Heptalogie. Damit liegen die Sternenkriege ein mediales Machwerk hinter den Harry Potter Verfilmungen - Acht Filme an der Zahl und somit eine Oktologie. Doch die Zukunft wird auch diesen Missstand beheben, denn in einigen Jahren wird von der Star Wars Ennealogie die Rede sein. Neun Teile sind nämlich zumindest...

  • Essen-Ruhr
  • 10.12.14
Kultur
Zwei der Dauerbrenner: Der Herr der Ringe und Harry Potter.

Die Ferien spannender machen - mit Hörspielen aus der Stadtbücherei Wesel

Die Nachfrage und das Angebot an Hörspielen / Hörbüchern für Erwachsene steigt nicht nur in Wesel ständig.Mittlerweile gibt es ein vielfältiges Angebot auf dem Markt. Bundesweit wurden im vergangenen Jahr 14 Millionen Hörbücher verkauft Die Stadtbücherei Wesel bietet ihren Kunden 1.665 Titel, inklusive 59 Titel in englischer Sprache. Im ersten Halbjahr 2014 sind 82 neue Titel hinzugekommen. Interessant macht das Hören nicht nur der Inhalt, sondern auch der Umstand, dass viele bekannte...

  • Wesel
  • 15.07.14
LK-Gemeinschaft

Zauberhafte Ferien für Potter-Fans

Wen fasziniert sie nicht, diese Zauberwelt von J. K. Rowling um Harry Potter & Co.? ‚Warum nicht selbst einmal ‚eintauchen’ in diese Welt?’, fragten sich bereits im Jahre 2001 einige Potter-Fans und setzten diese Idee geradewegs in die Tat um. Eine Jugendherberge, angesiedelt in einer geeigneten Burg, wurde kurzerhand zur ‚Akademie’ für kleine Nachwuchs-Zauberer erklärt. ‚Professor/inn/en’ unterrichteten kleine ‚Hexen’ und ‚Zauberlehrlinge’ in magischem Wissen. Hier standen zum Beispiel die...

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.14
  • 15
  • 3
Kultur
Sir Michael Gambon ist im Theater Marl im Rahmen der Ruhrfestspiele 2014 zu sehen.
2 Bilder

Ruhrfestspiele: "Dumbledore" im Theater Marl

Ein Kracher: Michael Gambon, im Kino als Dumbeldore in den Harry-Potter-Filmen (ab Teil 3) zu Weltruhm gelangt, gilt in den angelsächsischen Ländern vor allem als göttlicher Bühnendarsteller, wurde für seine Leistungen von der britischen Königin geadelt. Gambon gibt sich mit einem Beckett-Stück im Rahmen der Ruhrfestspiele 2014 im Theater Marl die Ehre. Sir Michael Gambon ist von Dienstag, 6. Mai, bis Samstag, 10. Mai, mit dem Gate Theatre Dublin zu Gast. Es ist ein Beckett-Doppelschlag....

  • Marl
  • 05.05.14
Überregionales
Aus „Commander Nova’s Pop-up Alien Space Station“ tauchte vor den staunenden Gesichtern der Schüler eine unglaubliche Raumstation mit mehreren Raumschiffen auf, doppelt so hoch wie das Buch selbst.

Ein Star mit Kugelbauch - Schüler staunen über Pop-up-Bücher

Der sechste Jahrgang der Rosa Parks Schule veranstaltet jedes Jahr ein dreitägiges Buchprojekt. In kleine Gruppen eingeteilt, lesen die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs Bücher wie „Harry Potter“, „Der kleine Vampir“ oder „Gregs Tagebuch“. Sie stellen ihre Lieblingsbücher vor, erstellen dazu Plakate oder entwerfen und fertigen Lesezeichen für ihre Bücher an, oder sie schreiben Geschichten oder sammeln Witze, um eigene Bücher damit zu gestalten. Manche Gruppen machen eine Rallye...

  • Herten
  • 11.04.14
Kultur
Jungautor Nico Salfeld präsentiert sein Erstlingswerk „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“. Der 18-Jährige Gladbecker arbeitet bereits an Teil zwei der Geschichte.

Nico Salfeld veröffentlicht "Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen"

Gladbeck ist wirklich ein gutes Pflaster für junge Autoren. Denn mit dem 18-jährigen Nico Salfeld, der jetzt seinen ersten Fantasyroman „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“ veröffentlicht hat, betritt ein weiteres hoffnungsvolles Talent unsere Literaturszene. Zwei Jahre hat der Ellinghorster an dem Buch um Zauberei, Liebe, Krieg, Intrigen und magische Diamanten geschrieben und ein Ende ist nicht abzusehen, denn „Ich habe noch Ideen für 120 Bücher im Kopf“. Zunächst aber strebt der...

  • Gladbeck
  • 26.03.14
  • 1
  • 4
Kultur
Buchcover von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Buchempfehlung: Harry Potter

Die Reihe „Harry Potter“ ist eine Buchreihe bestehend aus sieben Bänden. Der erste Band, „Der Stein der Weisen“, erschien bereits im Juli 1998 im Carlsen Verlag. Sie handelt von drei Zauberschülern, die zusammen versuchen, den dunklen Lord Voldemort aufzuhalten. Zum Inhalt Im letzten Band „Die Heiligtümer des Todes“ (Erscheinungsdatum: Oktober 2007) holen Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley zum finalen Schlag gegen Lord Voldemort aus. Während die Hogwartsschule für Hexerei und...

  • Dinslaken
  • 16.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.