Heckmeck in Bad Wildungen

Die Siegerinnen der "Heckmeck-WM" in Bad Wildungen.
22Bilder
  • Die Siegerinnen der "Heckmeck-WM" in Bad Wildungen.
  • hochgeladen von Friedel Hoffmann
Wo: Gesundheitszentrum Helenenquelle, Dr.-Born-straße 7, 34537 Bad Wildungen auf Karte anzeigen

Gesundheitszentrum Helenenquelle - 06. November 2012

Zum zweiten Mal war die EAB Hiesfeld zu Gast im Gesundheitszentrum Helenequelle in Bad Wildungen. Wie im Vorjahr stand an einem der Abende ein "Heckmeck-Turnier" auf dem Programm. Das Würfelspiel "Heckmeck am Bratwurmeck" (Zoch Spiele) ist noch immer beim EAB und dem Spielekreis HIESPIELCHEN sehr beliebt.

Ich war gespannt, ob Manfred Olivier seinen Erfolg vom Vorjahr wird wiederholen können. Am Dienstag-Abend ist in der Cafeteria der Helenenquelle immer eine Spieleabend angesagt. Birgit hatte Tische für uns reserviert und so versuchten wir auch andere Gäste dazu zu bewegen, an der 7. Heckmeck - WM 2012 teilzunehmen.

Zuerst wurden in einer Kennenlernrunde die Regeln wieder aufgefrischt und neue TeilnehmerInnen konnten das Spiel kennenlernen. Bei 16 Würfel-Fans qualifizierte sich somit an jedem der 4 Spiel-Tische automatisch der Sieger für das Finale. Außerdem die besten Zweiten der Wurmsammler. So schaffte es als die 86 jährige Erika Feuffel aus dem schönen Mainz als Zweite ihrer Vorrunde ins Finale. Manfred Olivier war an seinem Tisch gescheitert. Für ihn nahm seine Lebenspartnerin Hildegard Krengel am Finale teil. Die meisten Würmer sammelte jedoch Erika aus Mainz und strahlend nahm sie Glückwünsche, ein Spiel von Zoch und eine Urkunde von mir entgegen. Als ich ihr dann zur Erinnerung noch das Plakat mit der Ankündigung des Turniers überließ, sagte ihr Mann spontan: "Ich bin Schreiner. Da mach ich einen Rahmen drum und es bekommt bei uns zuhause einen Ehrenplatz". Auf Platz 2 Karin Mailänder aus Hiesfeld, die jetzt zusammen mit Erika die Möglichkeit hat, im März in München um die "7. Deutsche Wurm-Meisterschaft" zu würfeln. Auf Platz 3 ging an Hannelore Ehrlich, ebenfalls aus Hiesfeld.

Sollten wir im nächsten Jahr noch einmal nach Bad Wildungen fahren, möchten alle wieder an einer Heckmeck-WM teilnehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen