Liv Heløe gewinnt den Kathrin-Türks-Preis

Die Jury, bestehend aus Henning Fangauf, Nicola Bongard, Ulrike Schanko, Bettina Maurer und Thilo Reffert, überzeugte die Arbeit der norwegischen Dramatikerin. Foto: Nadja Blank
  • Die Jury, bestehend aus Henning Fangauf, Nicola Bongard, Ulrike Schanko, Bettina Maurer und Thilo Reffert, überzeugte die Arbeit der norwegischen Dramatikerin. Foto: Nadja Blank
  • hochgeladen von Günter Hucks

Die norwegische Autorin Liv Heløe gewinnt den Kathrin-Türks-Preis 2016 für ihr Stück „meet me“. Die Jury lobt die Arbeit der 53-jährigen Dramatikerin als ein berührendes, poetisches Stück und betont die Stärke der Autorin,eine große Empathie für den Protagonisten zu schaffen. Im Vordergrund steht für die Jury die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist.
Die Deutschsprachige Erstaufführung findet am 14. Juni 2017 im Tenterhof der Burghofbühne Dinslaken statt. Regie führt Mirko Schombert. Wann die Autorin den Preis entgegen nehmen kann, steht noch nicht fest.

Autor:

Günter Hucks aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.