Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen stimmt Holz-Kraftwerk zu - unter einer Bedingung

Nur wenn absolut sichergestellt ist, so teilt die Fraktion mit, dass die neue Altholzverbrennungsanlage Vorteile bringt und keine zusätzliche
Schadstoffbelastung, wolle man für das Kraftwerk stimmen.

Außerdem teilte man mit: "Die FraktionsvorsitzendeLilo Wallerich gibt deutlich zu erkennen, dass die Fraktion im Rat der Stadt
Dinslaken auch zukünftig kritische Fragen stellen wird.

Die Umweltbelastung durch den erhöhten Fernverkehr von mindestens vier LKW
pro Stunde, sowie die Qualitätskontrolle des zu verbrennenden Holzes sind nur
einige unbeantwortete Fragen." 

Solange die Fragen nach der künftigen Belastung nicht geklärt sind, werde sich die Fraktion gegen das Kraftwerk und für eine saubere Luft in Dinslaken einsetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen