Neutor Weihnachtsmarkt frühestens im Dezember
Planungen pausieren aufgrund der neuen Corona-Verordnungen

Kann er stattfinden oder nicht?

Das Organisationsteam des Neutor Weihnachtsmarktes teilt am Donnerstag Nachmittag mit, dass die Planungen des Weihnachtsmarktes nun pausieren müssen. Aufgrund der aktuellen Änderungen der Corona-Verordnung und dem damit verbundenen Verbot für gastronomische Angebote (mit Sitzplätzen), wird der Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz nicht wie vor-gesehen am 13. November öffnen

. Die Möglichkeit, den Neutor Weihnachtsmarkt im Dezember durchzuführen, soll jedoch nicht ausgeschlossen werden. Glücklicherweise sind Aussteller, Lieferanten, Veranstaltungstechniker und auch die geplanten, kleinen, lokalen Künstler für die stimmungsvolle Hintergrundmusik in der Weihnachts-Scheune in diesem Jahr sehr kulant und alle Verträge können verschoben, oder für den November auch storniert werden.

Veranstalter Marc Hellmich ist zuversichtlich, dass es im Dezember nochmals andere Regelungen für Gastronomen gibt und möchte diese Chance nutzen und den gesamten Weihnachtsmarkt zum jetzigen Zeitpunkt nicht absagen. Es bleibe abzuwarten, wie sich die Corona-Zahlen entwickeln und welche Auflagen erforderlich sein werden, um eine veränderte Version des Neutor Weihnachtsmarktes im Jahr 2020 stattfinden zu lassen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen