NRW Kürpokal
Bronze für MTV Rheinwacht Dinslaken Läuferin Marte Seelan

Am 14.09.2019 fand im benachbarten Walsum der Kürpokal des Rollsport und Inline Verbandes NRW statt. Vom MTV Rheinwacht Dinslaken ging Marte Seelan an den Start. In der höchsten Breitensport Kategorie CUP ging sie als vierte Starterin des Tages auf die Fläche. Nach einer guten Sprungkombination mit einem Doppel-Salchow konnte sie mit guten Pirouetten punkten. Leider wollte an diesem Tage der Doppel-Toeloop nicht klappen. Punktgleich mit der zweitplatzierten wurde sie durch die Majorität der Wertungsrichter leider nur Dritte. Das MTV Trainerteam und Marte waren sehr zufrieden über die gute Platzierung in einem Starterfeld von 11 Teilnehmerinnen. Durch nur eine MTV Starterin wurde der MTV Rheinwacht Dinslaken leider nur 14. bei der Vereinswertung von insgesamt 17 teilnehmenden Vereinen.

Für Rollkunstlauf Interessierte besteht jederzeit die Möglichkeit eines Probetrainings unter vorheriger Anmeldung. Rollkunstlauf@mtv-rheinwacht-dinslaken.de

Autor:

Chantal Heitsch aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.