SCD-Ferienfreizeit in Regis

Die SCDler im Kanupark Markkleeberg

Bereits zum zweiten Mal verbrachten einige Schwimmer der Wettkampfmannschaften des SCD eine Ferienfreizeit in Regis-Breitingen, einer Kleinstadt in der Nähe von Leipzig. Die Dinslakener konnten dort auf dem Gelände eines Freibades zelten. Bei den sportlichen Aktivitäten gab es neben dem obligatorischem Schwimmen und dem morgendlichen Frühsport auch einen Besuch des Kanuparks am Markkleeberger See mit Wildwasser-Rafting und Kanufahrt.
Außerdem hatte Trainerin Sandra Tews ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Kultur und Bildung (Besichtigung Thomaskirche Leipzig und Standrundgang Leipzig) geschnürt. Das Betreuerteam zeigte sich begeistert, wie aus der bunt gewürfelten Gruppe im Alter von 10 bis 18 Jahren eine eingeschworene Gemeinschaft wurde

Autor:

Norbert Bruckermann aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.