Froschkönig küsst Prinzessin
Puppentheater im VHS-Forum

„Der Froschkönig“ hüpft am Dienstag, 16. November 2021, in zwei Vorstellungen (15 Uhr und 17 Uhr) über die Puppentheater-Bühne des VHS-Forums, Im Werth 6.
  • „Der Froschkönig“ hüpft am Dienstag, 16. November 2021, in zwei Vorstellungen (15 Uhr und 17 Uhr) über die Puppentheater-Bühne des VHS-Forums, Im Werth 6.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

„Der Froschkönig“ hüpft am Dienstag, 16. November 2021, in zwei Vorstellungen (15 Uhr und 17 Uhr) über die Puppentheater-Bühne des VHS-Forums, Im Werth 6.

Puppenspieler Ralf Kiekhöfer vom Theater Töfte erzählt auf seine Art die verzaubernde Geschichte: Der Frosch hat sich in die königliche Schatztruhe geschummelt, weil er endlich ein Prinz werden will. Für den königlichen Diener ist das eine seiner leichtesten Aufgaben, einfach das Märchen vom Froschkönig erzählen – dann sollte es schon klappen. Da hat er leider die Rechnung ohne die kluge Prinzessin gemacht, die mochte den frechen Frosch schon früher nicht und ist auch heute nicht zu überreden, den „alten Wasserpatscher“ zu ihrem Spielkameraden zu nehmen, mit ihm von einem Tellerchen zu essen, aus einem Becherlein zu trinken und in einem Bettlein zu schlafen.

Der König hat zwar auch ein Wörtchen mitzureden, aber letztendlich weiß er, seine Tochter hat ihren eigenen Kopf und so vertraut „Ihre Majestät“ ganz auf die Macht der Märchen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Kartenvorverkauf 4 Euro (Kinder), 5 Euro (Erwachsene) in der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20, Tel. (02362) 663066.

Quelle: Stadt Dorsten

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.