Eltern-Kind-Kurs
Trotzphase – eine starke Zeit

Dir Trotzphase: Im Alter von 2 bis 4 Jahren erprobt das Kind seinen Willen.
  • Dir Trotzphase: Im Alter von 2 bis 4 Jahren erprobt das Kind seinen Willen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Dorsten. Was heißt das: "Trotzphase"? Im Alter von 2 bis 4 Jahren erprobt das Kind seinen Willen. Es widersetzt sich den Wünschen der Eltern mitunter durch heftige Wutausbrüche.

Diese Trotzphase ist wichtig für die Entwicklung der Identität des Kindes - und oft eine harte Geduldsprobe für die Eltern. Es geht darum, Eltern dabei zu unterstützen, mit der Wut und Aggression ihres Kindes umzugehen. Sie sollten den gesuchten Widerstand bieten, aber auch den Willen des Kindes nicht zu brechen versuchen. Dieser Themenabend möchte entwicklungsbedingte Hintergründe dieser Phase aufzeigen und Hilfestellungen im Umgang mit dem Kind anbieten.

Für Eltern unserer Eltern-Kind-Kurse bei Vorlage der Sternchenkarte kostenlos. Für weitere Interessierte 6 Euro Kursgebühr.

Information und Anmeldung über FBS-Dorsten-Marl, Dülmener Straße 31, Tel.:  02362-205618-0.  Online Anmeldung auf fbs-dorsten-marl.de.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.