Hervests Zweite verliert gegen direkten Verfolger Suderwich

Fritz Hähnchen steuerte neben einem Doppel-Erfolg auch noch einen Punkt im Einzel bei
  • Fritz Hähnchen steuerte neben einem Doppel-Erfolg auch noch einen Punkt im Einzel bei
  • hochgeladen von Jens Leineweber

Faire und spannende Spiele hatte sich die zweite Herrenmannschaft des TTV Hervest-Dorsten gewünscht. Dass das Ergebnis am Ende aber so deutlich zu Gunsten der Gäste ausfallen würde, daran hatte vor dem Spiel keiner gedacht.

Herren Kreisliga 1
TTV Herren 2 – TTV Suderwich 4:9

Dabei hatte es zu Beginn der Partie noch richtig gut ausgesehen. Die Gäste hatten sich in den Doppeln zwar eine 1:2 Führung aus Dorstener Sicht erspielt, allerdings gelang es ihnen nicht, diesen Vorsprung weiter auszubauen, da sowohl Klaus Strothoff als auch Markus Nielbock und Fritz Hähnchen ihre Einzeln für den TTV gewannen.

In der zweiten Einzel-Runde drehte Suderwich dann allerdings noch zwei Gänge höher, sodass für die TTVler keine weiteren Siege mehr auf der Habenseite zu verbuchen waren.
Markus Nielbock zeigte sich nach dem Spiel trotz der Niederlage zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. „Es ging prinzipiell um nicht mehr viel. Wir werden aller Wahrscheinlichkeit sowieso nicht aufsteigen und freuen uns nun, wenn wir den zweiten Tabellenplatz in der Liga halten können.“
TTV 2: Nielbock/Hähnchen, Klaus Strothoff, Markus Nielbock, Fritz Hähnchen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen