Pressemitteilung Taekwondo Club Taebaek Rhade e. V. Abteilung Kickboxen

2Bilder

PRESSEMITTEILUNG Taekwondo CLUB TAEBAEK RHADE E.V. 19.10.2011

Stockhoff gewinnt die "GERMAN OPEN" / Pankoff Platz 5 trotz Verletzung

Es ist geschafft! Nach 3 Jahren Training haben nun auch die Kickboxer des Taebaek-Rhade e. V. (TEAM TAEBAEK RHADE) einen Titel erkämpft.
Die Wettkämpfer nahmen am GERMAN OPEN (Leichtkontakt) in Duisburg teil!
Das Turnier war mit 450 Teilnehmern sehr gut besetzt und stellte eine besondere Herausforderung an die Fighter des Team Taebaek Rhade dar!

Nach zwei spannenden Qualifikationskämpfen konnte Frederic Stockhoff sich in einem harten Finalkampf in der Klasse bis 62kg mit guter Technik und ausgefeilter Taktik behaupten. Er punktete sicher und erkämpfte sich den verdienten Sieg.
Alexander Pankoff musste sich in einer stark besetzten Klasse bis 78kg behaupten, konnte in der zweiten Begegnung seine Technik nicht so richtig an den Mann bringen und schied dann mit einer Verletzung aus. Er belegte aber noch den 5. Platz.

Der Taekwondo Club Taebaek Rhade vermittelt Kickboxen seit 2009. Die Trainer, Ulli Urbaniak und Dominik Urbaniak, beide mit internationaler und nationaler Wettkampferfahrung, bereiten jeden einzelnen Wettkämpfer, entsprechend seiner individuellen Bedürfnissen, für die jeweiligen Turniere im (Leicht- und Vollkontakt) Kickboxen vor.

In Rhade und Dorsten werden an drei Trainingstagen in der Woche außer Kickboxen auch Techniken aus dem Muay Thai , dem K-1und dem klassischen Boxen vermittelt. Anfänger und Neueinsteiger, aber auch Wettkämpfer sind an den Trainingstagen willkommen.

Weitere Informationen unter:

http://www.taebaek-rhade.de

Autor:

Wolfgang Koester aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.