Vandalen pflügen durchs Blumenbeet im Bereich der Zeche Fürst Leopold

Kein schöner Anblick: Herausgerissene Narzissen auf der Fahrbahn.
  • Kein schöner Anblick: Herausgerissene Narzissen auf der Fahrbahn.
  • Foto: Bludau.
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Hervest. Keinen Blick für die Schönheit eines Blumenbeetes hatten an den Osterfeiertagen Vandalen im Bereich der Fürst-Leopold-Allee in Hervest.

Sie zertrampelten gleich mehrere Narzissen-Beete und zerstörten so diesen schönen Blick. Die Blumenköpfe lagen im Bereich der ehemaligen Zeche kreuz und quer verteilt über Geh- und Radwege und auch auf der Fahrbahn. Zahlreiche Spaziergänger waren entsetzt über so viel Unvernunft und sinnlose Zerstörungswut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen