KuuKu mit Gastkünstler Max Klemann

5Bilder

Das Atelierhaus Kunstdomäne präsentiert kommenden Sonntag etwas Besonderes: Der beliebte monatliche Kunst- und Kulturtreff in der Schillerstr. 43 mit KuuKu, Kunst und Kulinarischem, wird diesmal im Atelierhaus kunstDOmäne eine Einzelausstellung präsentieren.

Der Dortmunder Max Klemann zeigt bis zum 17. Dezember seine farbstarken Arbeiten. Obwohl – nicht untypisch bei Berufswünschen – Max Klemann zunächst etwas „richtiges“ Lernen sollte und so nicht Kunst studierte, hat ihn diese Sehnsucht nie losgelassen. „Ohne malen kann ich mir mein Leben nicht vorstellen“, so der Künstler. Und das sieht man: Arbeiten aus frühen Jahren spannen den Bogen zum Heute. Platz dafür ist genug im dreigeschossigen Treppenhaus der Kunstdomäne vorhanden. Nach einer kurzen Einführung durch Künstlerkollegen freut sich Max Klemann auf die Reaktionen der Gäste. Die Arbeiten sind bis zum 17.12.2017 zu bewundern.

Selbstverständlich sind auch die sieben Ateliers geöffnet und erlauben spannende Einblicke bei: Karina Cooper, A.Diéga, Anette Göke, Sandra Lamzatis, Johannes Lührs, Franz Ott, Rita-Maria Schwalgin.

Kunst erleben, Unikate kaufen, Auftragsarbeiten erteilen oder einfach im idyllischen Hinterhof chillen! Besuche sind auch nach Absprache unter 0172 2784130 (Göke) oder 0174 8832169 (Schwalgin) möglich.

Autor:

Rita-Maria Schwalgin aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen