Landesprogramm Kultur und Schule

Nach den Sommerferien nimmt das Projekt „Kultur und Schule“ richtig Fahrt auf. 40 Dortmunder Schulen beteiligen sich mit 49 Kulturprojekten. Mit dieser Quote liegt Dortmund hinter Köln auf dem hervorragenden zweiten Platz. Beworben hatten sich Schulen mit rund 80 Projektideen. Die Entscheidung für die jetzt 49 Projekte der Genres Tanz, Theater, Neue Medien, Literatur, Bildende Kunst, Musik und Film fällte eine sachkundige Jury. Die finanzielle Förderung leisten das Land NRW mit 110.000 Euro und die Stadt mit 30.000 Euro. Die Projekt-Organisation hat das Regionale Bildungsbüro übernommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen