Junger Verein "Brechtener mit Herz" lässt herrlich geschmückten Weihnachtsbaum strahlen
Brechtener Kreisel im Lichterglanz

Premiere für den Verein "Brechtener mit Herz" und das Dorf: Mitten im Kreisverkehr erstrahlt nun bis Anfang Januar ein wunderschön geschmückter LED-beleuchteter Weihnachtsbaum.
2Bilder
  • Premiere für den Verein "Brechtener mit Herz" und das Dorf: Mitten im Kreisverkehr erstrahlt nun bis Anfang Januar ein wunderschön geschmückter LED-beleuchteter Weihnachtsbaum.
  • Foto: Brechtener mit Herz e.V./Huxol
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Im feierlichen Lichterglanz erstrahlt - rechtzeitig zum ersten Advent - der Weihnachtsbaum auf dem Brechtener Kreisverkehr. Premiere feierte gestern Abend (23.11.) mit dem Anleuchten zu Wochenbeginn der noch junge Verein "Brechtener mit Herz". Dazu leuchteten Herzlaternen, passend zum Logo des Vereins.

Der Weihnachtsbaum soll nun bis Anfang Januar auf dem Brechtener Kreisel, in dem sich die Evinger und die Brambauerstraße treffen, fürs weihnachtliche Ambiente im Stadtteil sorgen. Drei Tage zuvor hatten fleißige Helfer den Baum inmitten des Kreisverkehrs errichtet.

Zahlreiche LED-Lichter und stimmungsvoller Baumschmuck lassen die fünf Meter hohe Tanne nun in vorweihnachtlicher Pracht leuchten.

Coronabedingt fiel das Anleuchten kleiner aus

Schade nur, dass die fürs Anleuchten geplante kulinarische und musikalische Begleitung coronabedingt ausfallen musste, was der feierlichen Stimmung - leider auch ohne jegliche große öffentliche Beteiligung - aber keinen Abbruch tat.

“An dieser Stelle möchten wir unseren Dank an alle Unterstützer und Kooperationspartner für dieses Projekt aussprechen. Ohne diese Unterstützung wäre die Umsetzung nicht möglich gewesen. Ein weiterer Dank geht an unsere fleißigen Vereinsmitglieder, ohne deren unermüdlichen Einsatz solche Projekte nicht zu realisieren wären“, lobte die 1. Vorsitzende Manuela Schulz-Metz.

Mit tatkräftiger Unterstützung des Evinger Bezirksbürgermeisters Oliver Stens und der Herren Ulrich Finger und Heiko Just vom städtischen Grünflächenamt, die laut Verein einen großen Anteil an der Umsetzung nicht nur dieses Projekts haben, ließen die „Brechtener mit Herz“ dann pünktlich um 18 Uhr in feierlicher Zeremonie die Lichter des Brechtener Weihnachtsbaums aufleuchten.

„Wir wollen den Brechtener Einwohnern beim Anblick des Baumes ein Lächeln ins Gesicht zaubern und auf das bevorstehende, besondere Weihnachtsfest einstimmen", so Nicole Kubel, 1. Geschäftsführerin der "Brechtener mit Herz": "Unsere Projekte sind für uns eine Herzensangelegenheit. Es ist uns ein großes Anliegen, unseren schönen Stadtteil noch attraktiver zu gestalten und wir möchten dabei besonders auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger eingehen und den Zusammenhalt sowie das Miteinander fördern.“

Trotz oder gerade wegen dieser besonderen Zeiten.

 Wer den Verein bei seinen weiteren Vorhaben und Projekten begleiten und unterstützen möchte, findet Infos und Kontaktmöglichkeiten auf der Vereins-Homepage: www.brechtener-mit-herz.de.

Premiere für den Verein "Brechtener mit Herz" und das Dorf: Mitten im Kreisverkehr erstrahlt nun bis Anfang Januar ein wunderschön geschmückter LED-beleuchteter Weihnachtsbaum.
Premiere für den Verein "Brechtener mit Herz" und das Dorf: Mitten im Kreisverkehr erstrahlt nun bis Anfang Januar ein wunderschön geschmückter LED-beleuchteter Weihnachtsbaum.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen