Närrisches Treiben in Huckarde

Närrisches Treiben in der Schmiede

„So fast as Düörp’m“ bietet wieder ein tolles Programm

Am Samstag, 26. Januar, verwandelt sich die Alte Schmiede wieder in die „Närrische Schmiede“. Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass bereits ab 18.30 Uhr. Die Karnevalsgesellschaft „So fast as Düörp’m“ präsentiert diese Karnevalsrevue bereits zum 11. Mal.

Geboten wird wieder ein tolles Programm. Neben Garde- und Schautänzen, Musik und Humor dürfen sich die Besucher insbesondere auf einen Auftritt aus Köln freuen: „De Kölsche Fleech“ singt u.a. das diesjährige Mottolied des Kölner Karnevals. Außerdem stehen natürlich lokale Größen wie Markus Nowak, Uwe Traunecker und die Tanzsportgarde Mengede auf der Bühne. Weitere Höhepunkte: Erst-mals treten die „Image-People“ in der Närrischen Schmiede auf, und natürlich wird auch das Dortmun-der Prinzenpaar Dirk II. & Eva I. nach Huckarde kommen.

Nach dem Programm spielt der bekannte Alleinunterhalter „Bernd M.“ wieder bis in den frühen Morgen zum Tanz, die besten Kostüme werden prämiert, und in einer Tombola warten schöne Preise.

Die Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich an der AVIA-Tankstelle, Huckarder Straße 317, bei Foto Frintrop, Rahmer Straße 4 und bei Anna’s Atelier, Wittener Straße 6-8. Die Tickets kosten weiterhin nur 9,- € (inklusive einem Begrüßungssekt).

Am Sonntag, 27. Januar, startet dann um 14.11 Uhr wieder der große Kinderkarneval in der Alten Schmiede. Der beliebte Clown „Liar“ bietet Zaubereien und zeigt, welche Kunstwerke er aus Luftbal-lons herstellen kann. Außerdem gibt es ein tolles Programm von Kindern für Kinder, jede Menge Mit-machaktionen und einen Besuch des Kinderprinzenpaares Philip II. & Sophie I.. „Onkel Tobi“ führt durch das Programm und spielt mit den jungen Gästen.

Auch für dieses Event gibt es Eintrittskarten (Kinder 1,- €, Erwachsene 2,50 €) an den Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen unter www.karneval-dortmund-1911.de und beim Präsidenten Bernd Kneer unter 0173-5142814.

Autor:

Bernd Kneer aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.