Kirchhörde
Radlerin von Auto erfasst - 44-Jährige schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin, als sie Freitagabend (17.) im Kreuzungsbereich Hagener Straße, Ecke Am Truxhof von einem Auto erfasst wurde.

Gegen 20.30 Uhr sei ein 25-Jähriger aus Bielefeld in einem Opel Corsa auf der Hagener Straße Richtung Süden unterwegs gewesen, ergeben erste Ermittlungen der Polizei. Hier habe er in die Straße Am Truxhof nach links abbiegen wollen, zur selben Zeit sei ihm die 44-jährige Dortmunderin auf ihrem Fahrrad entgegen gekommen. Sie habe den Radweg der Hagener Straße in nördlicher Richtung befahren.

Im Einmündungsbereich zur Straße Am Truxhof habe das Auto die hier vorfahrtsberechtigte Frau erfasst. Nach eigenen Angaben hätte der Bielefelder die Geschwindigkeit der Radfahrerin offenbar unterschätzt. Ein Rettungswagen brachte die Radfahrerin ins Krankenhaus.

Es kam zu Verkehrsstörungen im Kreuzungsbereich. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen