Märchen im mondo mio!

Märchen auf Deutsch und Arabisch gibt es am Sonntag, 11. Dezember, von der Künstlerinitiative Kosmopolen e.V. im Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark.

Der Märchennachmittag in deutscher und arabischer Sprache beginnt um 16 Uhr. Dann trägt Salman al Kindi Märchen aus dem arabischen und europäischen Raum vor. Der Märchenerzähler Al Kindi versteht und spricht fünf unterschiedliche Dialekte Arabisch und ist ein weitgereister Kenner unterschiedlicher Kulturen.
Bei mondo mio! erzählt er von Nasrudin, auch Yoha genannt, dem weisen Narren des Orients. Seit dem 14. Jahrhundert ist die traditionelle Figur vom Balkan über den Nahen Osten bis China unter vielen Namen bekannt. Seine Geschichten erinnern an Till Eulenspiegel. Auf seinen zahlreichen Abenteuern muss er immer wieder beweisen wie klug und mutig er ist, um die ihm auferlegten Prüfungen meistern zu können. Er bewältigt sie mit Humor.
Der Eintritt zu den Märchennachmittagen ist im Parkeintritt enthalten. Während der Lesung können die Ausstellungen des Museums nicht besucht werden

Autor:

Anne Buerbaum aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.