SPD OB-Kandidat Thomas Westphal sorgt für gelungenen Start ins Kommunalwahljahr 2020
Politischer Frühschoppen sorgt für intensive Diskussionen in Wellinghofen

4Bilder

Ganz im Zeichen des Kommunalwahljahres stand der diesjährige Politische Frühschoppen des SPD Ortsvereins Wellinghofen/Wichlinghofen. Die vom Wellinghofer SPD Ratsherrn Martin Grohmann moderierte Veranstaltung führte die rund 80 anwesenden Gäste rund um Themen der „großen“ und „kleinen“ Politik.

In einem weiten politischen Bogen konnte der Dortmunder SPD Kandidat für das Amt des künftigen Oberbürgermeister, Thomas Westphal, die Zuhörer von struktur- und wirtschaftspolitischen Erfolgen der Vergangenheit bis hin zu wegweisenden Projekten in der Zukunft mitnehmen. Unter Hinweis auf eine erfolgreiche Politik wies er unter anderem darauf hin, dass die TU Dortmund den größten und einen der etabliertesten Informatik Fachbereiche Deutschlands hat. Auch ist es in den letzten Jahren gelungen, die Langzeitarbeitslosigkeit signifikant zu senken. Daran muss auch weiter hart gearbeitet werden. Als seine politischen Schwerpunkte sieht er unter anderen den massiven Aus- und Neubau von Wohnungen an sowie die optimale Betreuung von Firmen, die sich in Dortmund ansiedeln möchten oder schon hier ihr Standbein haben

Ebenfalls an der Podiumsdiskussion nahmen teil der für Dortmund zuständige Europaabgeordnete Prof. Dr. Dietmar Köster, die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau sowie der Hörder Bezirksbürgermeister Sascha Hillgeris und der für Wellinghofen und Wichlinghofen zuständige Bezirksvertreter Rolf Gemmecke.

Autor:

Martin Grohmann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.