Rock'n'Boogie Party im TSC Eintracht Dortmund

Tanzworkshop für Rock'n'Roll & Boogie

Am Wochenende 21./22. Februar finden, wie in jedem Jahr, die Dortmunder Tanztage für Rock'n'Roll & Boogie Woogie im Sportzentrum Eintracht Dortmund an der Victor-Toyka-Str. statt.

Die Tanztage sind ein Trainingslager für Deutschlands spektakulärste Tanzrichtung - schnelle Tanzschritte, fetzige Moves und atemberaubende Akrobatik. Also ein Tanzspektakel der Extraklasse. In diesem Jahr werden die knapp 80 Tanzpaare aus Deutschland und Belgien von insgesamt 13 qualifizierten Trainern betreut. Darunter u.a. der zweifache Weltmeister im Rock'n'Roll, Johnny Coomans aus Belgien.

Rock'n'Boogie Party im Gastronomiebereich des TSC Eintracht Dortmund

Zum ersten Mal gibt es dann am Samstag Abend eine große Rock'n'Boogie Party im Vitamin e, der Gastronomie des Sportzentrums. Zu dieser Tanzparty ist jeder Rock'n'Roll- oder Boogie-Interessierte herzlich eingeladen.

Feiern sie mit - Lassen sie den Rock'n'Roll wieder aufleben!

Einlass am Samstag zur Party im Gastronomiebereich (Vitamin e) ist 19:30 Uhr.
Der Unkostenbeitrag für Buffet und Musik beträgt 10,00€/Person.

Adresse:
TSC Eintracht Dortmund
Victor-Toyka-Str. 6
44309 Dortmund

Informationen gibt es per Mail: sport@rrchighfly.de oder unter 0176-39600525

Autor:

Ute Stünkel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen