Gewerbepark Aplerbeck: Feuer in Müllpresse. Mitarbeiter verhindern größeren Schaden

Der Brandherd war schwer zugänglich .
  • Der Brandherd war schwer zugänglich .
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Peter J. Weigel

Zu einem Feuer, das in einer Müllpresse ausgebrochen war, musste Mittwochabend, 19. Oktober, die Feuerwehr ausrücken. Die Mitarbeiterin eines Supermarktes an der Schleefstraße im Gewerbepark Aplerbeck meldete den Brand um 19.44 Uhr.

Wie die Pressestelle der Feuerwehr mitteilt, setzten noch vor Eintreffen der Beamten Mitarbeiter des Marktes einen Feuerlöscher ein und verhinderten damit eine weitere Brandausbreitung. Der Container stand direkt am Marktgebäude.

Da der Brandherd schwer zugänglich war, wurde die Müllpresse zunächst mit Wasser geflutet. Dann gelang es der Feuerwehr, die Presse zu öffnen, zu entleeren un den Müll zu löschen.

Im Einsatz waren die Feuerwachen 3 (Neuasseln) und 4 (Hörde) sowie der Löschzug 11 (Sölde) der Freiwillige Feuerwehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen