Aktion des Gewerbevereins
Lütgendortmund hat eigene Briefmarke

6Bilder

Mit der Herausgabe einer individuellen Briefmarke für Lütgendortmund setzt der Gewerbeverein „Aktiv im Ort“ Lütgendortmund die Serie seiner Aktionen für „Echte Lütgenbömmler“ in Zusammenarbeit mit dem StadtbezirksMarketing Lütgendortmund fort.

„Nach dem Erfolg unserer Lütgendortmund Fan-Artikel und des Lütgendortmund Gutscheins, der bei mehr als 20 Firmen im Ort eingelöst werden kann, möchten wir, dass in diesem Jahr möglichst viel Weihnachtspost Grüße aus dem Dorf in die Welt trägt.“ begründet Uli Neidl, Vorsitzender der Werbegemeinschaft diese „Mailingaktion“.
Die nach Entwürfen der Lütgendortmunder Grafikerin Britta Baumann gestalteten Briefmarken, zeigen zwei Variationen ihrer modernen Lütgendortmund-Silhouette mit dem Slogan: „Ich bin Lütgenbömmler“

Auflage von 300 Bogen

Der von der Deutschen Post in der Serie „Briefmarke individuell“ herausgebrachte Satz ist in einer Auflage von 300 Bogen mit je 10 Marken im Nennwert von 70 Cent erschienen. Durch die Unterstützung des Stadtbezirksmarketings Lütgendortmund konnte der Fertigungsaufschlag der Post für den Verkauf der Briefmarken auf 10 Cent pro Marke gesenkt werden.
Erhältlich sind die Lütgendortmund Briefmarken als 10-er Satz zum Preis von 8 Euro in der Buchhandlung Köhler (Limbecker Straße 9, Tel 630079, und Foto Geschenke Zimmermann, Limbecker Straße 13, Tel 632392, in Lütgendortmund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen