Blick auf den Wandel der ehemaligen Kokerei Hansa in Huckarde
Führungen starten wieder

Die Kokerei Hansa bietet wieder Führungen.

Nach einer längeren Pause gibt es nun auf dem Gelände der Kokerei Hansa für große und kleine Interessierte wieder viel zu entdecken. Samstag (19.06) starteten die Kurzführungen über das Industriedenkmal, auf dem in den vergangenen Monaten nicht die Zeit stehen geblieben ist.

Im Gegenteil: Auch, wenn die Besucher zu Hause bleiben mussten, ging es auf dem Denkmalgelände hoch her. Gleich an mehreren Gebäuden waren und sind noch zahlreiche Handwerker damit beschäftigt, Sanierungsarbeiten im großen Stil durchzuführen. Interessierte haben Gelegenheit, sich einen Überblick zu verschaffen, während sie bei den Führungen den Weg von Kohle zu Koks erklärt bekommen. Besonderes Highlight ist die Kompressorenhalle, in der im Vorführbetrieb eine riesige, historische mit Dampf betriebene Gaskompressor zu bestaunen ist.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Führungen: samstags und sonntags  stündlich Kurzführungen (45 Minuten) mit maximal 10 Teilnehmern; eine Anmeldung ist nicht erforderlich (letzte Führung startet um 15 Uhr) Kosten:5 Euro.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen