Ehrung für Vereinsvorsitzenden - In Anerkennung der Verdienste für die Deutschen Taekwondo Union

Mit der bronzenen Ehrennadel der Deutschen Taekwondo Union wurde der Wittener Muhammed Kocer für sein überdurchschnittliches ehrenamtliche Engagement vom Taekwondo Spitzenverband auf Bundesebene auf der Ehrengala in Dortmund ausgezeichnet.

Auf der Ehrengala nahmen neben zahlreichen Funktionären aus zahlreichen Bundesländern auch zahlreiche Teilnehmer und Platzierte von Europa und Weltmeisterschaften bis hin zu den Olympiateilnehmern.

Wittener für das Engagement ausgezeichnet

Mit den Worten des Präsidenten der Deutschen Taekwondo Union e.V., Stefan Klawitter „Ich freue mich, einen außergewöhnlichen Ehrenamter zu ehren, welche in vielen Ebenen des Taekwondo Sports erfolgreich sich engagiert.

Mit zahlreichen Erfolgen und Funktionen als Trainer, Vorstandsmitglied, Fachschaftsleiter auf Kreisebene, Vorstandsmitglied auf Bezirks- und Landesebene und derzeit im Jugendbereich auf Bundesebene wurden durch seine jahrelangen Tätigkeiten viele Impulse gesetzt und innovative Ideen durchgeführt.

Ehrenamtliche Arbeit an der Basis nie vergessen.

Als Vorsitzender als einer der größten Taekwondo - Vereine in NRW leitet er ehrenamtlich noch Anfängergruppen im Kinderbereich. Für mich ist Taekwondo mehr als nur „treten und schlagen“, so Muhammed Kocer. Kinder und Jugendliche lernen oft durch Taekwondo und wir unterstützen auch deren positive Entwicklung.

Was wäre ein Verein oder eine Stadt ohne die Menschen, für die es eine Selbstverständlichkeit ist, ihre „freie Zeit“ für ehrenamtliche Arbeit an der Basis zu opfern.

Zur Person:
Muhammed Kocer (40), welcher ehrenamtlich als Bundesprüfer, Bundeskampfrichter, Trainer A des Deutschen Olympischen Sportbund und Funktionär in verschiedenen Ebenen des Taekwondo Sports unterwegs ist, engagiert sich neben den Breiten- und Leistungssport auch im Bereich des Behindertensports auch für die Bildung und Werte des Taekwondo Sports.

Bildunterschrift: Taekwondo Özer

Autor:

Muhammed Kocer aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.