"Kiek es drin" trauert

 „Das Leben ist nur der Weg,

auf dem wir wandeln.

Das Ziel liegt darin,

die Erinnerungen

in den Herzen derer die wir liebten

weiterleben zu lassen.

Das macht uns unsterblich.“

Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. trauert um Werner Wilkniß

Am Dienstag, den 16.10.2018 ist unser Freund Werner Wilkniß im Alter von 77 Jahren verstorben.

Werner war ein langjähriger Begleiter der K.G. Kiek es drin und hat unsere Veranstaltungen über viele Jahre mit seinem Gesang bereichert.
Zuletzt bei unserer Veranstaltung in Witten im Jahr 2016 beim TUS Heven.

Scherzhaft nannten wir Ihn den "Karel Gott" von Lütgendortmund, und er bleibt allen mit seinen Liedern im Gedächtnis.

Das Lied "Lady Carneval", sein Markenzeichen, durfte auf keiner Veranstaltung fehlen.

Werner war ein lebensbejahender Mensch, den man nie ohne ein Lächeln antraf.
Seine lockere Art und die Weise, wie er mit seinen Mitmenschen umging, machten ihn so beliebt.

Neben dem Gesang im Männergesangsverein war sein Garten im Rauhen Holz sein großes Hobby.

Wir werden Werner Wilkniß immer im Gedächtnis behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Renate, die er liebevoll immer nur Puppa nannte, seinem Sohn Michael, allen Anverwandten und Freunden.

Wir werden Werner am Freitag, den 26.10.2018 auf seinem letzten Weg begleiten.
Die Trauerfeier findet um 12.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Magdalena in Dortmund Lütgendortmund statt.

Die Urnenbeisetzung ist zu einem späteren Zeitraum im engsten Familienkreis.

Autor:

Reiner Lahme aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.