Die Künstlerin Annette Palder stellt im März im Landtag aus

Foto des Deckblatts der Einladungskarte ZEIT & NATUR (T)RAUM der FDP-Fraktion als Beitrag KUNST aus NRW
2Bilder
  • Foto des Deckblatts der Einladungskarte ZEIT & NATUR (T)RAUM der FDP-Fraktion als Beitrag KUNST aus NRW
  • hochgeladen von Dirk Palder

Auf Initiative der Künstlerin Abida Ruppert (Balkantage 1914) haben sich vierzehn kreativ Schaffende aus der Region Hilden-Haan zusammengefunden, die ihr schöpferisches Potenzial projektweise unter ein gemeinsames Thema gestellt haben:

"ZEIT & NATUR (T)RAUM"

lautet der Titel dieser einzigartigen Ausstellung der haupt- und nebenberuflichen Künstler. (Textauszug der Einladungskarte entnommen)

Die in Düsseldorf und Haan arbeitende bildende Künstlerin Annette Palder ist mit ihren einzigartigen Werken - Kombinationen von selbst aufgenommenen, manchmal verfremdeten Fotos mit Bildern in Arcrylfarbe, die die Fotorealität phantasievoll weiterentwickeln - mit dabei. Die Werke von Annette Palder fallen ebenfalls durch den Einsatz von verrostetem Eisen als natürliches Bindeglied zwischen den beiden "künstlerischen Ausdruckswelten" (Foto und Malerei) sofort auf und versinnbildlichen die Fragestellung der Vergänglichkeit sowie der scheinbaren Realität.
Das Team der tOG-Düsseldorf gratuliert seiner Künstlerin zur dieser Gelegenheit, Denkanstöße und Fragen zu Vergänglichkeit und Realität auch im politischen Umfeld aufwerfen zu können.
Weitere Informationen: Annette Palder
Das Foto zeigt die Einladungskarte mit einem Ausschnitt des Werkes "natURGEWALTEN" von Annette Palder.

Zur Vernissage - am 12. März 2014 um 17:30 Uhr im Landtag - ist eine Einladung durch einen Künstler und die Anmeldung beim Landtag erforderlich.
Bei Interesse bitte beim tOG-Team melden. Wir leiten dann Ihren Wunsch weiter.

Foto des Deckblatts der Einladungskarte ZEIT & NATUR (T)RAUM der FDP-Fraktion als Beitrag KUNST aus NRW
Die bildende Künstlerin Annette Palder (c) Dirk Palder
Autor:

Dirk Palder aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen