3 Papageien-Küken aus Fassade gerettet

In Stockum wurden Löcher an einer Hausfassade geschlossen. Dadurch wurden drei Papageien-Küken eingesperrt. Ratsfrau Claudia Krüger reagierte sofort und rief bei der Feuerwehr an. Diese öffnete die Fassade und rettete die Tiere. Da die Papageien-Eltern nicht mehr zurückkamen, wurden die Küken ins Tierheim gebracht.

Ratsfrau Claudia Krüger, Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Ich bin sehr dankbar, dass eine Anwohnerin das Kratzen und Schaben gehört und reagiert hat. Nun hoffe ich, dass die Küken im Tierheim gut aufgepäppelt werden.“

Foto: pixabay

Autor:

Alexander (FREIE WÄHLER) Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen