Nach Einbruchsversuch klickten die Handschellen

Foto: Polizei

Polizeibeamte der Inspektion Nord nahmen am Donnerstagabend zwei Männer im Alter von 26 und 29 Jahren nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Düsseldorf fest. Die beiden sollen am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Gegen 22.35 Uhr befand sich ein Paar in seiner Wohnung an der Blücherstraße. Dieses hörte plötzlich verdächtige Geräusche aus der Küche. Als die beiden nachschauten, entdeckten sie einen Unbekannten, der sich an einem der Fenster zu schaffen machte. Sofort alarmierten sie die Polizei und beschrieben den Verdächtigen. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung stießen die Polizisten an der Gneisenaustraße auf zwei Verdächtige, 26 und 29 Jahre alt. Die Männer wurden
festgenommen. Der ältere ist bereits wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Beide sollen nach der Vernehmung dem Haftrichter vorgeführt werden.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.