Sommerfest International: Im Gerricusstift gab es Tanz, Musik und Speisen aus aller Welt

Beim Sommerfest des Pflege- und Altenheims Gerricusstift gab es nicht nur frische Paella vom Grill, sondern auch ein buntes Programm.
  • Beim Sommerfest des Pflege- und Altenheims Gerricusstift gab es nicht nur frische Paella vom Grill, sondern auch ein buntes Programm.
  • hochgeladen von Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht

Für das Sommerfest des Pflege- und Altenheims Gerricusstift in Düsseldorf-Gerresheim hatten sich die neue Hauswirtschaftsleiterin Irmgard Kakeroth und das Team der Michael Eberhardt Catering GmbH, das für die Verpflegung der Gerricusstiftbewohner zuständig ist, ein besonderes kulinarisches Highlight ausgedacht.

Passend zum Thema „Sommerfest International“ entführten sie Bewohner, Mitarbeiter und Angehörigen nach Spanien und bereiteten vor ihren Augen auf einem großen Außengrill eine leckere Paella zu. Wegen des unbeständigen Wetters hatten die Mitarbeiter des Gerricusstifts allerdings kurzfristig in der Caféteria im Erdgeschoss die Tische gedeckt.
Irmgard Kakeroth und die beiden Köche Peter Kohlm und Tobias Rheinsch boten eine Paella mit Hühnchenfleisch und eine mit Meeresfrüchten an. Am Ende des Tages zeigte sich, dass beide Paellas bei den Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern gleichermaßen beliebt waren.

Buntes Programm

Darüber hinaus hatte Ingrid Keller vom Sozialen Dienst des Gerricusstifts mit ihrem Team ein buntes Programm auf die Beine gestellt: „Schatzi & die Schlagerpiratin“ unterhielten mit deutschen und englischen Liedern. Kinder und Jugendliche der spanischen Gemeinde Düsseldorf führten spanische Tänze auf und Marianne Bölitz, die in ihrem eigenen Studio „Al Armana“ in Erkrath Orientalischen Tanz unterrichtet, zeigte ihr Können. „Die Stimmung ist sehr gut, und ich habe bisher nur positive Rückmeldungen bekommen“, fasste Ingrid Keller zusammen. Zudem nahmen dieses Jahr mit rund 100 Personen besonders viele Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen am Sommerfest teil.
Wie schon in den Jahren zuvor waren auch dieses Mal wieder eine Tombola sowie ein Quiz zum Ankreuzen bei den Bewohnern sehr gefragt. Den Hauptgewinn – ein Gutschein für das italienische Eiscafé Ghirloni – gewann Uwe Bauersachs. Wenn er den Gutschein bei einem Besuch dort einlöst, denkt er sicher gerne an das abwechslungsreiche Sommerfest im Gerricusstift zurück.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht auf Facebook
Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht auf Instagram
Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.