5.000 Euro an Dr. Eckart von Hirschhausen und "Humor hilft Heilen"

Das Prinzenpaar sowie Reiner Derksen (links) und Markus Verfürth (2.v.l.), stellvertretend für die Garde, überreichten jetzt einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro. 
  • Das Prinzenpaar sowie Reiner Derksen (links) und Markus Verfürth (2.v.l.), stellvertretend für die Garde, überreichten jetzt einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro. 
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Emmerich

Die roten Nasen sind landauf und landab in den Sälen und überall, wo das Emmericher Prinzenpaar aufgetreten ist, zum Markenzeichen von Prinz Harald Koster und Prinzessin Manuela Kremer geworden. Sie dienten vor allem einem guten Zweck.

Sie haben sich während der Session damit in den Dienst der guten Sache gestellt. Denn all die Geldgeschenke und Spenden waren nur für einen Zweck bestimmt, nämlich als Unterstützung für die Stiftung "Humor hilft Heilen". Vor rund 20 Jahren kam die Idee nach Deutschland, Clowns in Krankenhäuser zu bringen. Gesunde können sich kranklachen – und Kranke gesund. Professionelle Klinikclowns bringen Leichtigkeit, muntern kleine und große Patienten auf und stärken Hoffnung und Lebensmut.
Dr. Eckart von Hirschhausen (rechts) unterstützt diese Idee seit 2008 mit der bundesweiten Stiftung "Humor hilft Heilen". Die Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die Stimmung in Krankenhäusern froher zu machen – und das mit Projekten und Aktivitäten bundesweit. Denn es gibt noch viele Kliniken und Ambulanzen, die ein Lächeln mehr brauchen. 

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.