C-Jugend des SV Vrasselt Stadtmeister in der Halle

5Bilder

Die C-Jugend des SV Vrasselt wurde für viele Experten nicht überraschend Stadtmeister in der Halle. Für die Verantwortlichen der Mannschaft allerdings wollte man sich im Vorfeld der Meisterschaft nicht in die Favoritenrolle drücken lassen. Auch wenn man als einzige Mannschaft der vier Teilnehmer in der Leistungsklasse spielt, wusste man doch über die Stärken der einzelnen Gegner. Besteht der Kader der aktuellen C-Jugend des SVV doch zum größten Teil aus Spielern des jüngeren Jahrgang, haben alle anderen Mannschaften Spieler in ihren Reihen die meistens ein Jahr älter und körperlich schon weiter sind. Bei den vier teilnehmenden Mannschaften handelte es sich um die Vertretungen des SV Vrasselt, des RSV Praest, der Fortuna aus Elten und der eigentliche Favorit der VfB Rheingold.
Gleich im ersten Spiel fegte der SVV den RSV Praest mit 10:0 vom Platz. Im zweiten Spiel siegte der SVV gegen den VfB Rheingold mit 4:3. Hier führten die Blau-Weißen bis vier Minuten vor Schluss mit 4:1, machten es in der verbleibenden Zeit aber nochmal für Zuschauer und Anhang unnötig Spannend. Gleich zwei Treffer vielen als doppel Schlag hintereinander. Die letzte Minute wurde aber dann sehr souverän herunter gespielt, so das man auch verdient diese drei Punkte einfahren konnte. Im letzten Spiel trennte man sich gegen Fortuna Elten 3:3 Unentschieden. Die Eltener waren der spielerisch und kämpferisch stärkste Gegner an diesem Turniertag. In diesem Spiel hatten die Jungs der Vrasselter Glück, zeigten aber eine gute Moral und holten auch verdient den einen Punkt zum Gewinn der Stadtmeisterschaft. Alles in allem ein verdienter Turniersieg, der im Nachgang betrachtet zeigt das man mit Einsatzwillen, Kampf und schönen Spielzügen auch als junge Mannschaft gut gegen ältere Jahrgänge bestehen kann. Es war ein schönes Turnier, welches Werbung für guten Jugendfußball in Emmerich gemacht hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen