Jaguar-Fahrer verursacht in Ennepetal
Wegen zu viel Promille zu spät gebremst

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Polizei/Pixabay
  • hochgeladen von Nina Sikora

Am Sonntag, um 11.30 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Busfahrer mit seinem Bus vom Sonnenweg nach rechts auf die Milsper Straße. Da die dort befindliche Ampel rot zeigte, musste er bremsen.

Der hinter dem Bus fahrende 51-jährige Ennepetaler hielt ordnungsgemäß mit seinem Seat hinter dem Bus an. Ein 67-jähriger Ennepetaler bemerkte die stehenden Fahrzeuge jedoch zu spät und fuhr mit seinem Jaguar auf den Seat auf und schob diesen gegen den Bus.

Beifahrerin verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 28-jährige Beifahrerin in dem Seat leicht verletzt, sie wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Jaguar-Fahrers fest. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Er wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.