Auf der Suche nach Pespektiven

Was ist Ihre größte Sorge? Wo sehen Sie sich in zehn Jahren und was würden Sie kaufen, hätten Sie eine Mio Euro zur Verfügung?
Mit Hilfe des Interviewbogens kamen sich die Teams ein wenig näher, bauten Hemmschwellen ab. Denn schließlich galt es am Ende des Vormittags die eigenen Zukunftsperspektiven formuliert und zu Papier gebracht zu haben. Die Ergebnisse wurden der Gesamtgruppe vorgestellt.
Linda besucht derzeit eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme bei der Boje. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Kosmetik/Körperpflege, das Berufsziel der jungen Frau ist klar definiert: Friseurin.
Gemeinsam mit Margarete Roderig warf sie am Josefstag 2011 einen Blick in die Zukunft. 2016 will Linda ihre Berufsausbildung abschließen. Neben dem Beruf hat die junge Frau, deren Eltern aus Vietnam stammen, auch die Gründung einer eigenen Familie fest im Visier. „Das gehört für mich dazu.“
Vertreter aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Schule trafen sich am Josefstag mit Jugendlichen aus den verschiedenen Maßnahmen der Boje. „Beim Kennenlern-Frühstück erfuhren die Teampartner eine Menge über den jeweils anderen“, freut sich Marion Stock, Leiterin der Boje und wertet den Tag als „vollen Erfolg“.
Dass es nicht um Quoten und Zahlen, sondern um sie und ihren individuellen Lebensweg ging, das spürten die Teilnehmer ganz deutlich. „Macht weiter so“, ermutigte Dezernent Peter Renzel die jungen Leute. „Die Wirtschaft und die Unternehmen in Essen brauchen euch, damit unsere Stadt weiter lebens- und liebenswert bleibt.“
Mit den Perspektiven und Wünschen der Jugendlichen wurde zum Abschluss des Tages eine Plakatwand an der Theodor-Hartz-Straße gestaltet. „Wir wollen damit ein Zeichen setzen gegen die Benachteiligung und Ausgrenzung von Jugendlichen. Wir möchten den Blick auf diejenigen lenken, die die Angebote der Jugendhilfe nicht nutzen können und so häufig gar nicht mehr wahrgenommen werden“, erläutert Marion Stock die Intention des Josefstages.
Der fand 2011 bereits zum fünften Mal statt.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.