Tischtennis-Relegation: 4. Herrenteam beweist Ligareife!

Mannschaftsführer Mathias Eckardt mit Partner Thomas Schneller im gemeinsamen Doppel
8Bilder
  • Mannschaftsführer Mathias Eckardt mit Partner Thomas Schneller im gemeinsamen Doppel
  • hochgeladen von Reiner Forstmann
Wo: Schönebeck, Heißener Straße 74, 45359 Essen auf Karte anzeigen

Mit einem unerwartet klaren 9:3 Erfolg auf neutralen Tischen der SG Schönebeck (Eichendorffschule, Heißener Straße) stellte die 4. Herrenmannschaft des TV Kettwig vor der Brücke ihre Zugehörigkeit zur 2. Herrenklasse eindrucksvoll unter Beweis. Im Finale der Tabellenneunten der abgelaufenen Saison bezwang das in derzeitiger Bestbesetzung angetretene Kettwiger Team die 2. Mannschaft aus dem Essener Nordwesten Ruwa Dellwig (bei den Dellwigern fehlte die Nr. 4) mit 9:3, wobei nur 2 der 3 Anfangsdoppel und ein Einzel verloren gingen. Drei weitere Einzelbegegnungen konnten die Kettwiger im 5. Satz knapp für sich entscheiden.

Mit Thomas Schneller und Mannschaftsführer Mathias Eckardt blieben gleich 2 Kettwiger Akteure in ihren Einzeln und im gemeinsamen Doppel unbesiegt.
Durch diesen Sieg im Relegationsspiel der Tabellenneunten haben sich die Brücker Spieler auf Rang 1 der Anwartschaftsliste zur 2. Herrenklasse gesetzt.
Und seit dem 13. Mai, an dem die Mannschaft des TTV Altenessen III ihre Relegation zur Bezirksklasse erfolgreich bestanden hatte und somit ein weiterer Platz auf Kreisebene einer Kettenreaktion gleich frei wurde, nimmt die Kettwiger Vierte nun den freigewordenen 7. Platz in der 2. Herrenklasse (nachdem laut Auf- und Abstiegsregelung des TT-Kreises Essen aus der 3. Herrenklasse Gruppe A1 die ersten 6 Plätze von den Teams Post SV Telekom II, TTV Altenessen VII, ESG IV, TV Kupferdreh VII, DJK Katernberg III und Franz-Sales-Haus II belegt wurden) in Anspruch.

Eine weitere Saison ist also in trockenen Tüchern.
In der neuen Spielsaison 2012/2013 wird voraussichtlich (vorbehaltlich etwaiger noch ausstehender Veränderungen in den klassenhöheren Kettwiger Herrenmannschaften) folgendes Team an den Start gehen:

1 Peter Richter
2 Thomas Schneller
3 Mathias Eckardt (Mannschaftsführer)
4 Horst Fuchs
5 Kevin Hein
6 Rolf Breuer
7 Reiner Forstmann (E)
8 Paul Berger (SBE)
9 KH. Dubberke
10 Melanie Grote
11 Thomas Schmitz (E)
12 Maximilian Main (E, SBE)
13 Jan Niclas Hüser (E, SBE)

SBE= Spielberechtigung eines Nachwuchsspielers in Erwachsenenteams
E = Ergänzungsspieler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen